© Rathaus am Buttermarkt © Stadt Kempen / Kirsten Pfennings

Mini-Club: Gruppenangebote für Eltern mit Kleinkindern

Veröffentlicht am:

Mütter, Omas, Tanten, Tagespflegemütter und auch deren männliche Pendants können ab September das wöchentliche Angebot „Mini-Club“ nutzen. Dort gibt es Zeit zum Austausch, zur Information, zur Anregung, zum Kontakte knüpfen und zum gemeinsamen Spielen, Singen und Basteln. Ziel ist die Vorbereitung von Ein- bis Dreijährigen auf den Kindergarten sowie die Förderung der Sozialkompetenz in einer festen Gruppe. Die Mini-Clubs sind ein Angebot, das Familien in festen Gruppen von September bis Juli begleitet. Eine Anmeldung nach dem Start im September ist daher nicht möglich.

Ab dem 05.09.2024 findet donnerstags von 9 bis 11 Uhr der Mini-Club für Kinder von 1 bis 2 Jahren mit dem Geburtszeitraum November 2022 bis Oktober 2023 statt. 

Für Kinder von 2 bis 3 Jahren, die zwischen November 2021 und Oktober 2022 geboren wurden, wird freitags in der Zeit von 9 bis 11 Uhr ein Mini-Club angeboten.

Die Mini-Clubs finden im Haus für Familien / Campus auf dem Spülwall 11 statt – eine Anmeldung zu diesen kostenfreien Angeboten ist erforderlich.

Informationen und Möglichkeiten zur Anmeldung zu diesen Kursen und anderen Angeboten rund um Schwangerschaft, Geburt und die ersten drei Lebensjahre erhalten Interessierte bei der Stadt Kempen, Amt für Kinder, Jugend und Familie über Frau Müller je montags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags von 16 bis 17.30 Uhr – und mittwochs bis freitags von 9 bis 12 Uhr im Familienbüro während der Öffnungszeiten der Elterncafés im Haus für Familien / Campus, Familienzentrum Schlösschen und der Jugendfreizeiteinrichtung Calimero persönlich – darüber hinaus nach Vereinbarung im Rathaus am Bahnhof an der Schorndorfer Straße 18, 47906 Kempen, sowie telefonisch unter 02152/917-3037 und per E-Mail an sandra.mueller@kempen.de.

Weitere Links

Sie haben das Seitenende erreicht.