Inhalt:

Song Lua Trio (Vietnam/Deutschland) | Weltmusik -
Klangverschmelzungen von den Ufern des Mekong

Plaktmotiv zum Konzert mit dem Song Lua Trio, (c) Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Freitag, 9. Oktober 2020, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Song Lua Trio (Vietnam/Deutschland)
Diethard Krause, Violoncello, Viola da Gamba, Dan Bao | Khanh Nguyen, Gesang, Perkussion | Tri Nguyen, Dan Tranh

„Klangverschmelzungen von den Ufern des Mekong"

Khanh Nguyen und Diethard Krause sind das Herz des Lao Xao Trios, das seit 15 Jahren erfolgreich auf zahlreichen Bühnen in Europa und Fernost gastiert (2011 ausgezeichnet mit dem „Creole-Weltmusikpreis Mitteldeutschland" und 2013 mit dem „RUTH-Förderpreis" des Festivals TFF Rudolstadt). Im Winter 2019 lernten die beiden auf einer Tournee durch Vietnam den Meistermusiker Tri Nguyen kennen, mit dem sie nun auch für den „Klangkosmos Weltmusik" auf Tour durch NRW gehen - als Song Lua Trio („Song Lua" bedeutet „Fluß aus Seide"). In ihrem Programm verbinden sie Elemente traditioneller und klassischer vietnamesischer mit alter europäischer Musik.

Stimmung beim Weltmusikkonzert in der Paterskriche, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Tri Nguyen studierte in Saigon und Paris und ist einer der wenigen (wenn nicht der einzige) Konzertmusiker, der sowohl Klavier als auch die traditionelle Wölbbrett-Zither „Dan Tranh" virtuos beherrscht. Als mehrfach preisgekrönter Musiker war er u.a. auch für die „Grammy Awards" und die „Independent Music Awards" nominiert. Diethard Krause ist seit 2014 Mitglied der Magdeburgischen Philharmonie, spielte als Gambist u.a. im Neuen Bachischen Collegium Musicum und dem Collegium 1704 sowie als Barockcellist mit dem Leipziger Barockorchester und der Batzdorfer Hofkapelle. Khanh Nguyen, in Koblenz geboren, studierte Gesang (Jazz/Rock/Pop) und Klavier in Dresden und ist u. a. auch als Komponistin und Musikpädagogin aktiv.

Ein Konzert der Reihe „Klangkosmos Weltmusik in NRW"

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung

Neben dem Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster gibt es die Karten der Kulturszene Kempen auch online zu kaufen: am jeweiligen Vorverkaufstermin ist der online-Verkauf ab 13 Uhr freigeschaltet! (Hinweis: dort kommen zusätzlichen Kosten auf Sie zu!)

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:09.10.2020

Uhrzeit:20:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro im VVK sowie 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro an der AK. Inklusive Ticketgebühr. Vorverkaufstermin wird noch bekanntgegeben.
Das Abo kostet 32 Euro, ermäßigt 22 Euro, erhältlich ab dem 11. Juli 2020.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de