Inhalt:

„Winterreise“ von Franz Schubert für Bariton, Chor und Klavier

Franz Schuberts Winterreise, komponiert im Jahr 1827, gilt als einer der Höhepunkte seines kompositorischen Schaffens. Eine Aufführung dieses Werkes stellt für jeden Interpreten einen Meilenstein in Bezug auf Umfang und Ausdrucksvielfalt dar. Menschliche Regungen - Hoffnungen, Schmerzen, Zweifel, Freude, Enttäuschungen, Sehnsüchte, Kummer und Verzweiflung-, all diese machen diesen Liedzyklus zu einem unverwechselbar emotionalen musikalischen Mikrokosmos von zeitloser Bedeutung. In der hier aufgeführten neuen Fassung von Gregor Meyer wird „die Ebene des Chores als eine andere Art des lyrischen Ichs dem Protagonisten gegenübergestellt“ (Gregor Meyer).

Mitglieder des Kammerchors Libera Voce

Durch die Einbindung des anderen „Ichs“ gegenüber dem einsamen Wanderer eröffnen sich überraschende Möglichkeiten der Interpretation und Deutung. Der Chor ist nicht einfach eine beliebige Begleitstimme, sondern trägt vor allem durch eine stilistische Vielfältigkeit wesentlich zu einer Fortentwicklung der zeitlosen Atmosphäre und Stimmung des Werkes bei. In enger Verflechtung weben sich Chor und Solist sowie auch Pianist durch die Irrungen und Wirrungen, Enttäuschungen und Überraschungen menschlicher Liebe und Empfindsamkeit. Die Entwicklung der klanglichen Kulisse durch das gemeinsame musikalische Erforschen eines klassischen Subjekts stellt einen besonderen Reiz dieser Version der Winterreise dar.

Dieser ungewöhnlichen, interessanten und anspruchsvollen Aufgabe widmet sich der Kammerchor Libera Voce e.V. bei seinem Konzert am 2. Februar 2020 in der Paterskirche unter der Leitung von David Nethen.

Dazu möchte der Chor interessierten Sängerinnen und Sängern die Möglichkeit bieten, an der Erarbeitung und Aufführung dieses besonderen Werkes projektartig teilzunehmen. Den Projektsängern entstehen außer der Anschaffung der Noten keine Kosten. Es wird immer, außer in den Schulferien, montags um 19.45 Uhr in der Aula des Gymnasiums Thomaeum in Kempen geprobt.

Bei Interesse bitte kurze Email an info@libera-voce.de.

Online-Bestellung

Neben dem Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster gibt es die Karten auch online zu kaufen:

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

Veranstaltungsdetails

Datum:02.02.2020

Uhrzeit:18:00 - 19:30

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kammerchor Libera Voce e.V.Amselweg 5
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: 11,50 € - 13,50€