Inhalt:

Wahrnehmung und Bewegung für Babys mit dem Geburtszeitraum Juli - August 2022

In Kooperation mit dem Kath. Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und Viersen e.V.

Die Entwicklung in den ersten Lebensjahren ist so rasant wie in keinem anderen Lebensabschnitt. Bereits im ersten Lebensjahr lernt das Kind sich zu drehen, zu krabbeln und sich aufzurichten. Es lernt gezielt zu greifen, Dinge zu untersuchen und Neues auszuprobieren. Es nimmt Kontakt zu anderen Kindern und Erwachsenen auf. Diese Entwicklung zu beobachten und unter Anleitung spielerisch zu begleiten wird Kursinhalt sein. Über die Entwicklungsangebote für die Kinder hinaus können die Eltern intensive Kontakte knüpfen. In Gesprächen und bei den Elternabenden lernen Sie andere Familien kennen, die sich durch die Geburt ihres Kindes in ähnlichen Lebenssituationen befinden.

Themen wie

  • Mein Kind will nicht schlafen
  • Es schreit viel
  • Mein Kind hat Allergien
  • Was soll mein Kind essen
  • Wie und wo bleibt Zeit für mich
  • Ich fühle mich überfordert

lassen Gemeinschaft finden und Probleme meistern. Eine Teilnahme / Fortsetzung des Kursangebotes ist bis zur Vollendung des ersten Lebensjahres des Kindes möglich.

Termin: jeweils donnerstags im Zeitraum vom 17.11. bis 15.12.2022 von 10.30 bis 12 Uhr.

5 Termine kostenfrei über 'Elternstart' der FBS Kath. Forum

Info: Die Bereitstellung des Angebotes erfolgt vorbehaltlich der jeweils gültigen CoronaSchVO und gemäß dem Hygienekonzept der Einrichtung.

Information und Anmeldung zu den Kursen über Frau Müller, Stadt Kempen / Amt für Kinder, Jugend und Familie, Familienbüro & Koordinierungsstelle Frühe Hilfen, Schorndorfer Straße 18, 47906 Kempen, Tel. 0 21 52 / 917 3037, sandra.mueller@kempen.de

Veranstaltungsdetails

Datum:08.12.2022

Uhrzeit:10:30 - 12:00

Ort:Haus für Familien Campus
Spülwall 11
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Familiennetzwerk
Kurse / Bildung
Familienbüro

Veranstalter

Stadt Kempen - FamilienbüroSchorndorfer Straße 18
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: 9 x 2 USt € 58,50. Die Kursgebühren können über das Bildungs- und Teilhabepaket erstattet werden.