Inhalt:

Vom Umgang mit kleinen und großen Geschäften - Informationen rund um die Sauberkeitsentwicklung

In Kooperation mit dem Katholischen Forum für Erwachsenen- und Familienbildung Krefeld und Viersen.

Der Weg von der Windel zum Toilettengang ist für Kinder ein besonderer Entwicklungsschritt, der eine behutsame Begleitung durch einfühlsame Bezugspersonen erfordert. Wie Eltern diese Begleitung wahrnehmen, ihr Kind bei der Sauberkeitsentwicklung unterstützen und wertschätzend auch mit dem kleinen und großen ‚Malheur‘ umgehen können, erfahren Sie an diesem Abend. Neben Ihren Fragen werden u.a. Themenbereiche wie von der Sauberkeitserziehung damals zur Sauberkeitsentwicklung heute, der richtige Zeitpunkt und Signale erkennen, Unterstützung der Entwicklung, Vorbild sein und Selbstständigkeit fördern, Wissen um körperliche Voraussetzungen und Grenzen zu Verhaltensstörung.

Leitung: Doro Leenen, Erzieherin. Anmeldung bis zum 14.02.2018 über Frau Müller, Stadt Kempen / Jugendamt, mo – mi – fr 8.30 bis 12.30 Uhr und do 14.30 bis 18 Uhr, Antoniusstraße 24, 47906 Kempen, Telefon 0 21 52 / 917 - 440 oder unter sandra.mueller@kempen.de.

Veranstaltungsdetails

Datum:21.02.2018

Uhrzeit:19:30 - 21:45

Ort:Haus für Familien Campus
Spülwall 11
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Elterncafé
Familiennetzwerk

Veranstalter

Stadt Kempen - FamiliennetzwerkAntoniusstraße 24
47906 Kempen - St. Hubert

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: kostenfrei