Inhalt:

Ritter Rost und das magische Buch | Knallbunt - Kultur für Kinder -
Jörg Hilbert liest und singt aus dem Ritter Rost - Buch

Auf den Schultern des Autors Jörg Hilbert sitzt Ritter Rost, (c) Ellen BischkeLogo der Kempener Kinderkultur 'Knallbunt', © Jürgen 'Moses' Pankarz, Kempen

Zugangshinweise | Corona
Keine Pflicht, aber das Tragen einer Maske wird empfohlen! Vielen Dank!

Donnerstag, 27. Oktober 2022, 15 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Rokokosaal
(Änderung der Veranstaltungsstätte vorbehalten)

Jörg Hilbert

Liest und singt aus „Ritter Rost und das magische Buch"
für Kinder im Vor- und Grundschulalter.

In Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh

Da hilft kein Jammern und kein Zetern - heute muss der Ritter Rost mit Burgfräulein Bö tanzen gehen. So steht es zumindest auf dem Gutschein, den er ihr irgendwann mal geschenkt hat. Und Koks? Der soll auf der Burg bleiben und schnell schlafen gehen. „Kommt nicht in die Tüte", denkt sich der kleine Feuerdrache. Denn vorhin erst hat er das Geheime Buch der Magischen Momente in der Bibliothek entdeckt. Lauter geheime Zaubersprüche stecken darin. Da kann Koks nicht widerstehen ... und so nimmt der Zauber seinen Lauf. Eine vergnügliche Stunde mit dem Ritter-Rost-Erfinder Jörg Hilbert, bei der nicht nur vorgelesen, sondern auch ein paar beliebte Ritter-Rost-Lieder gesungen werden. Außerdem werden die Bilder aus dem Buch gezeigt.
Erste Zeichnungen veröffentlichte Jörg Hilbert in der Schulzeit. Bestärkt durch die Förderung seines Vorbilds Paul Flora studierte er in Essen Kommunikations-Design (Diplom). In dieser Zeit entstanden auch die ersten Bücher. Viele weitere folgten: „Der Schweinachtsmann", „Die Pappenheimer", „Fritz & Fertig - Schach lernen für Kinder", „Wir sind doch keine Angsthasen".
Am bekanntesten sind die Bücher vom „Ritter Rost" mit der Musik von Felix Janosa. Hilberts vielfältiges Werk als Autor und Illustrator umfasst außerdem Theaterstücke, Romane, musikpädagogische Ausgaben, Bilderbücher, Kompositionen, Software-Entwicklungen, Liedertexte und Gedichte. Hilbert lebt und arbeitet im Ruhrgebiet.

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Der Vorverkauf läuft. Online-Bestellungen (mit zusätzlichen Gebühren) sind hier möglich: Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:27.10.2022

Uhrzeit:15:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Rokokosaal
Burgstraße 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Theater / Kleinkunst

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: 4,50 € inklusive Ticketgebühr.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de