Inhalt:

Perspektiven - Fotoausstellung

Camera Obscura ist ein ambitioniertes Fototeam aus dem Kreis Viersen. Es wurde in 2011 gegründet und besteht zur Zeit aus einer Fotografin und zwei Fotografen.

Liegestühle Foto: Ingrid Dierdorf

Ziel des Teams ist die Umsetzung individueller Motivideen und die themenorientierte Fotografie sowie deren anschließende Präsentation in Ausstellungen und im Netz.

Die aktuelle Ausstellung ist die inzwischen siebte Präsentation des Fototeams hier im Rathaus der Stadt Kempen; eine erfreuliche Gelegenheit aber immer wieder auch eine besondere Herausforderung. Bei der Ausstellungsthematik hat das Fototeam Camera Obscura diesmal das Thema „Perspektiven“ gewählt, dessen individuelle Interpretation aber offen gelassen.

Im Ergebnis führte dies dann zu Exponaten

  • mit Abstraktionen und Symmetrien im architektonischen Bereich – Ingrid Dierdorf
  • mit besonderen Chancen, Aussichten und Hoffnungen – Rainer Deling
  • mit interpretierbaren Sinn“Bildern“ – Walter Nork

Achtung! Solange das Rathaus auf Grund der aktuellen Situation für die Öffentlichkeit nur auf vorherige Terminabsprache zugänglich ist, ist die Ausstellung nur durch die Glasfront von draußen zu sehen.

Veranstaltungsdetails

Datum:01.03.2021 - 31.03.2021

Ort:Rathaus - Foyer -
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Ausstellungen

Veranstalter

Fototeam Camera ObscuraTeresaweg 38
47918 Tönisvorst

E-Mail:E-Mail Veranstalter