Inhalt:

Parkinson-Selbsthilfe-Initiative Kempen

Die Parkinsongruppe Kempen, wurde als freier Treff gegründet. Anspruch der Gruppe ist es, frei von Zwängen und Vereinszugehörigkeiten individuell gemeinsame Aktivitäten zu planen und durchzuführen, sowie Erfahrungsaustausch über die parkinsonische Erkrankung zu betreiben, gegenseitig - im Rahmen der Möglichkeiten - Hilfeleistungen zu bieten, sei es praktisch oder in Gesprächen.

Diese Leistungen werden auch gerne Gästen, die nicht sofort immer dabei sein wollen, angeboten. Diese Gruppe ist kein Verein oder einem angeschlossen, sondern eine einfach ungebundene Selbsthilfegruppe. Es werden keine Beiträge erhoben, sondern gerne freiwillige Zuwendungen entgegengenommen. Kosten für gemeinsame Unternehmungen werden auf alle Teilnehmer umgelegt.

Gruppentreffen jeweils am dritten Dienstag im Monat. Ansprechpartner: Günter Madré, Tel. 0 21 52 / 5 49 10

Veranstaltungsdetails

Datum:20.11.2018

Uhrzeit:16:00

Ort:Pfarrkirche Christ König
Concordienplatz 1
47906 Kempen

Kategorie:Vorträge / Gespräche

Veranstalter

Parkinson Selbsthilfe Initiative KempenHülser Weg 4
47906 Kempen