Inhalt:

Luciana Jury, Gitarre & Gesang (Argentinien) | Weltmusik -
Starke Stimmen aus den Vorstädten

Portrait der brasilianischen Sängerin Luciana Jura, © artist archive

Donnerstag, 8. November 2018, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Luciana Jury, Gitarre & Gesang (Argentinien)

„Starke Stimmen aus den Vorstädten"

Aufgewachsen in einem Außenbezirk der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires, im Spannungsfeld zwischen urbanen und ländlichen Einflüssen, entwickelte sich die 1974 geborene Malerin, Komponistin, Gitarristin und vor allem Sängerin Luciana Jury zu einer sensibel-ausdrucksstarken Chronistin des Lebens der Vorstädte großer lateinamerikanischer Metropolen. Als Kind einer Künstlerfamilie lernte sie früh die Liebe zur Literatur und Malerei, vor allem aber zur Musik in all ihren Stilen von Tango und Cumbia bis zum Rock. Diese Einflüsse reflektiert sie in ihrer eignen Musik ebenso wie die harten Realitäten des Alltagslebens. Schon früh hat sie versucht, ihre Stimme und ihre Ausdruckskraft auf dieses Lebensgefühl zu richten und ihren eigenen Weg zu finden. „In der Folklore ist es notwendig, eine Sprache zu finden, die unserer Zeit entspricht", so ihr Credo.

Blick von der Orgelempore in das Kirchenschiff der Paterskirche, Kulturforum Franziskanerkloster, Foto: Tina Hellmich, Kempen

Ihr Repertoire umfasst traditionelle, nur mündlich überlieferte Lieder ebenso wie Stücke namhafter Komponisten wie die ihres Onkels Leonardo Favio, von Simon Diaz oder Violeta Parra, aber auch eigene Kompositionen und Texte. Ihre Auftritte sind bisweilen explosiv wie ein Gewitter; ihre Stimme klingt mal archaisch wild, mal modern, kann ernst, gar sentimental werden, aber auch dynamisch und lebensfroh. Luciana Jury hat auf zahlreichen CDs mitgewirkt und bislang drei eigene Alben veröffentlicht. Ihre Aufnahme mit Gabo Ferro „El Veneno de los Milagros" wurde 2014 für die Carlos Gardel Awards nominiert, sie selbst von der KONEX Foundation als eine der fünf besten „Sänger des Jahrzehnts" ausgezeichnet.

Ein Konzert der Reihe „Klangkosmos Weltmusik in NRW"

https://lucianajury.com/

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung

Neben dem normalen Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster kann man die Karten auch online kaufen:

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:08.11.2018

Uhrzeit:20:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstraße 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstraße 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-264

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro im VVK sowie 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro an der AK. Inklusive Ticketgebühr.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de