Inhalt:

Lee Na-rae (Südkorea) | Weltmusik -
Pansori-Konzert: Ong-nyeo

Stimmung beim Weltmusikkonzert in der Paterskriche, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Donnerstag, 23. Januar 2020, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Lee Na-rae (Südkorea)
Lee Na-rae, Gesang | Lee Hwa-jung, Gayaguem | Lee Simun, Gitarre | Hwang Jin-ah, Geomungo

„Pansori-Konzert: Ong-nyeo – Eine verfluchte Frau“

Ein Konzert der Reihe „Klangkosmos Weltmusik in NRW"

„Pansori“ bezeichnet einen langen epischen Gesang der volkstümlichen Musik, bei dem ein einzelner Sänger bzw. eine einzelne Sängerin von einer Fasstrommel begleitet wird. 2003 wurde diese musikalische Tradition von der UNESCO in die Liste der „Meisterwerke des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit“ aufgenommen.

Die koreanische Sängerin Lee Na-rae wählt für ihr Programm eine alternative Besetzung, in der anstelle der Trommel eine (westliche) Gitarre sowie Gayageum und Geomungo, zwei traditionelle koreanische Instrumente der Zither-Familie, verwendet werden. Sie präsentiert mit „Ong-nyeo“ ein uraltes Epos – die Geschichte der „verfluchten Frau“ Ong-nyeo, die mit 15 Jahren ihren ersten Mann verliert. Nach und nach stirbt jeder Mann, den sie trifft, innerhalb eines Jahres. Sie wird aus der dörflichen Gemeinschaft vertrieben, lernt in einer anderen Provinz einen berühmten Freidenker kennen und heiratet ihn voller Hoffnung auf ein glückliches Leben. Doch auch in der Fremde lässt ihr das unselige Schicksal keine Ruhe …

Lee Na-rae, Gewinnerin des Hauptpreises beim Sori-Festival 2017, studierte am nationalen Zentrum für traditionelle Musik Koreas, der Gukak National High School, sowie an der Seoul National University. Ihre Produktion „Ong-nyeo“ wurde 2018 vom Koreanischen Kulturministerium ausgewählt für die Teilnahme an dem Programm „Journey to Korean Music“.

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung

Neben dem Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster gibt es die Karten der Kulturszene Kempen auch online zu kaufen: am jeweiligen Vorverkaufstermin ist der online-Verkauf ab 13 Uhr freigeschaltet! (Hinweis: dort kommen zusätzlichen Kosten auf Sie zu!)

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:23.01.2020

Uhrzeit:20:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 6,50 Euro, ermäßigt 4 Euro im VVK sowie 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro an der AK. Inklusive Ticketgebühr.
Abos 32 Euro seit dem 6. Juli 2019. Einzelkarten für diese Veranstaltung ab dem 31. August 2019.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de