Inhalt:

Klingende Altstadt zum 725-jährigen Stadtjubiläum -
Ein Fest von Kempenern für Kempener!

vorläufiges Programm Klingende Altstadt, Achtung: Programmänderungen bleiben vorbehalten!!!!!Drei Musiker von passpartout machen Musik, © JESSE WIEBE

Feiern Sie mit! Kempen wird 725 Jahre!... Und das muss ordentlich gefeiert werden: am Samstag, 14.September ab 17 Uhr auf dem Buttermarkt! Am Sonntag, 15.September wird bei der Klingenden Altstadt dann gemeinsam weiter gefeiert: auf 12 Bühnen mit über 65 Musikgruppen und mehr als 450 MusikerInnen in der gesamten Altstadt.

Am Samstagnachmittag, 14. September 2019, wird das Fest auf dem Buttermarkt eröffnet. Mit von der Partie ist der - mit Leib und Seele - Kempener Komponist und Texter Tom Marquardt. Mit der deutschfranzösischen HipHop Band PASSEPARTOUT aus Hannover geht es weiter... und danach präsentiert Cosmo Klein mit sechs weiteren, international hochkarätig agierenden Musikern auf dem Buttermarkt die "The London Palladium MARVIN GAYE SHOW". Das Duo Chapeau Bas wird den Abend spektakulär mit einer Feuershow beenden! Moderiert wird der Abend von niemand Geringerem als dem bekannten Kabarettisten, Autor und begnadeten Stimmenimitator René Steinberg!

Feuershow zur Klingenden Altstadt, © duo chapeau bas

Am Sonntag, 15. September 2019, wird weiter gemeinsam gefeiert und zwar auf und an mehreren Bühnen und Spielorten, die in der gesamten Altstadt verteilt sind.
In der Zeit von ca. 13 Uhr bis ca. 19.30 Uhr gibt es "Musik satt" auf den Bühnen und Spielorten am Kuhtor, auf der Burgwiese, im Burggraben, auf der Peterstraße, auf dem Buttermarkt, Ellenstraße / Bärenbrunnen, an der Wiese vor der Mühle, in der "Arena" am Bahnhof, auf der Judenstraße vor dem Pfarramt, in der Paterskirche im Kulturforum Franziskanerkloster (Eingang an dem Tag an der Burgwiese) und in der Propsteikirche.
Einige Musiker werden auch mobil unterwegs sein und sich spontan "ihr Plätzchen" suchen....
Die Burgwiese verwandelt sich am Sonntag in eine große Kinderwiese: u.a. mit der Rock-für-Kinder-Band "Pelemele", und einem Mitmachzirkus. Einige Kempener Schulen und Kindergärten beteiligen sich ebenfalls und ein Bewegungs-Parcours darf natürlich auch nicht fehlen!
In der Arena am Bahnhof wird ein buntes Musik-Programm präsentiert und "im Haus für Familien" / Campus, Spülwall kommen Jazz-Freunde auf ihre Kosten!

Es gab erfreulich viele Anmeldungen von Kempenern, die beim musikalischen Fest am Sonntag mitmachen wollen! Am Programm haben wir "heftig gebastelt" - nun steht es weitestgehend fest: Bitte draufklicken - das vorläufige Programm öffnet sich dann! (Programmänderungen bleiben vorbehalten)
vorläufiges Programm Klingende Altstadt, Achtung: Programmänderungen bleiben vorbehalten!!!!!

Hier ein paar Informationen zu den Künstlern am Samstagabend:

Der Kempener Komponist und Texter Tom Marquardt, © tom marquardt

Tom Marquardt
Tom Marquardt, der Kempener Komponist und Texter, der sich im deutschsprachigen Raum einen Namen als Songschreiber für diverse Größen im Bereich Schlager- und Partymusik gemacht hat tritt zur „Klingenden Altstadt" auf dem Buttermarkt auf! Tom Marquardt zählt zurzeit wohl mit zu den meist gespielten Komponisten im Bereich Partymusik, darüber hinaus ist er momentan als Begleitmusiker von Michael Wendler in Deutschland unterwegs und immer wieder auch als Musiker in diversen TV Shows zu sehen, wie z.B. Ende Juli im ZDF Fernsehgarten! Zum Stadtfest „Klingende Altstadt" hat Tom, der mit Leib und Seele Kempener ist, sich nicht nehmen lassen, sein Herzprojekt „akustische deutschsprachige Popmusik aus eigener Feder" wieder ins Leben zu rufen. Begleitet wird er dabei unter anderem vom Kempener Profimusiker Tobias Janssen!
http://www.tommarquardt.de

Passepartout, © www.passepartoutcrew.de

Passepartout
PASSEPARTOUT steht für deutschfranzösischen HipHop, dynamische Tanzmusik, ein Kollektiv aus gut gelaunten Schräghängern. Nicht nur sprachlich sind die sieben Freunde auf mehreren Gleisen unterwegs, auch musikalisch bedienen sie sich an verschiedensten Einflüssen. Auf ihrem Debut-Album Kiosque" reist die Band durch das Mississippi-Delta, tanzt Salsa in Cuba, fließt durch den Strom im Atlantik, macht sich die Straßen Frankreichs zu eigen und schlittert knapp an der Jamaikanischen Sonne vorbei, um im Weltraum tief zu rollen. Bei aller Tiefgründigkeit nehmen die Großstadtcamper sich nicht zu ernst und trotz selbst ernanntem VIP-Status selber auf die Schippe. In dieser bunten Tüte aus Rap, Soul, Jazz und Rock 'n Roll ist für jeden was dabei.
http://www.passepartoutcrew.de/

Marvin gaye show, © carlito-pix

"The London Palladium MARVIN GAYE SHOW"
Marvin Gaye wurde als einer der größten Soulsänger aller Zeiten gefeiert. Das Musikmagazin Rolling Stone setzt Gaye auf Platz 18 der 100 größten Musiker und Songwriter aller Zeiten! Unvergessen sind zahlreiche Welthits wie zum Beispiel „What`s going on", „Ain`t no mountain high enough", „Lets get it on", „Trouble Man", „Mercy, mercy me", "Heard it through the grapevine" u.v.m. Eines der spektakulärsten Live- Konzerte von Marvin Gaye im London Palladium erscheint im März 1977 als Doppelalbum. Sein Ende ist jedoch traurig - in einem Streit wird er von seinem eigenen Vater mit gerade einmal 45 Jahren erschossen...
Seine Musik aber lebt weiter. Dafür sorgt das Multitalent, Top-Ten Songwriter und Produzent Cosmo Klein. Der Berliner Sänger bringt das unvergessliche Konzert aus London wieder live auf die Bühne. Zusammen mit einer hochkarätig besetzten Band verneigt er sich vor dem Großmeister des MOTWON SOUNDS. Authentisch und mit einer riesigen Portion Charme führt Cosmo Klein den Zuschauer durch das bewegte Leben der Soul-Legende Marvin Gaye. Für Cosmo, der von vielen als eine der „besten Stimmen Deutschlands" gehandelt wird, ist diese Show die Verwirklichung eines Traums.
Unterstützt wird er von einer Band, an der selbst das Original, der „Prince of Soul", seine Freude gehabt hätte. Unter der musikalischen Leitung Claus Fischers am Bass (Stefan Raab, Larry Carlton, Chaka Khan), Jost Nickel an den Drums (Mousse T, Seeed, Jan Delay), Hanno Busch an der Gitarre (Stefanie Heinzmann, Sasha, Stefan Raab), Till Sahm an den Keys (Silbermond), Florian Menzel an der Trompete (Till Brönner, Bonaparte, Revolverheld) und Prof. Peter Weniger am Saxophon (Randy Brecker, SWR BIG BAND, Wolfgang Haffner, Billy Cobham, Maceo Parker) spielen sie die Arrangements, als hätten sie nie etwas anderes gemacht und hinterlassen ihr Publikum in hemmungsloser Begeisterung.
http://www.kramer-artists.de/marvin-gaye/

Portrait mit Radio von René Steinberg, copyright: Sebastian Mölleken, moelleken-fotografie.de

René Steinberg | Moderation
"Durch den Abend führt" ... niemand Geringerer als der bekannte Kabarettist, Autor und begnadete Stimmenimitator René Steinberg: Wenn dieser Ausnahme-Comedian die Bühne betritt, bleibt kein Auge trocken! René Steinberg ist sehr vielen Menschen rein „stimmlich“ bestens bekannt. Denn er macht seit über 15 Jahren, Satire, Glossen und Comedy im Radio – legendär sind bei WDR2 „die von der Leyens“, „Sarko de Funes“ oder der „Tatort mit Till, Herbert und Udo“. Bei WDR5 ist er seit 10 Jahren mit namhaften Kollegen für den satirischen „Schrägstrich“ zuständig und er war Gastgeber und Moderator in diversen Live-Shows der „Unterhaltung am Wochenende“. Zehntausende Besucher sahen den gelernten Germanisten bei den WDR-Bühnenshows „Lachen Live“, bei denen er bei mittlerweile 4 Programmen in wechselnder Begleitung in ganz NRW unterwegs war. Auf der Bühne hat ers seinen ganz eigenen Stil: aktuelles Kabarett wechselt sich ab mit Stand-Up, geht über in Stimmparodien, Gedichte, Lieder… der Tausendsassa kennt einfach keine Grenzen! Ohne Zeigefinger, stattdessen mit viel Spaß an der Satire entblößt er die Widersprüche und Albernheiten in Kultur, Politik, Gesellschaft. Erleben Sie einen bunten Abend voller schrägen Tanzeinlagen, aberwitzigen Improvisationen und viel Ein-Mann-Power! Auf seiner Homepage schreibt er über sich: "Ruhrgebietsmensch, ausgebildeter Germanist, gelerntes Radiogesicht, passionierter Bühnentiger, Autor, Leser, Philantrop, Powergriller, Schwatzgelber, Erzähler, Beobachter, Zuhörer, Mettbrötchen-, Camus- und Elvis-Fan."
https://www.renesteinberg.de/

Feuershow zur Klingenden Altstadt, © duo chapeau bas

Chapeau Bas
Chapeau Bas lädt mit seiner atemberaubenden Feuershow ein in die faszinierende Welt des Feuers.
Ein Highlight jeder Veranstaltung ist die temporeiche Fackeljonglage, in der die Feuerkünstler kraftvoll und dynamisch zu mitreißender Musik mit den Feuergemälden zu verschmelzen scheinen.
Der virtuose Tanz der Flammen zieht das Publikum in den magischen Bann des Feuers. Berauschende Feuergemälde verzaubern das Auge des Betrachters und dies erfährt noch die Steigerung mit der individuell für Ihre Veranstaltung programmierten LED Zugabe.
Die Urkraft des Feuers gepaart mit neuester Licht-Technologie - Namen, Logos und Slogans werden individuell zum Anlass programmiert und fliegen wie von Zauberhand durch die Lüfte.
Ihre Gäste nehmen unvergessliche Bilder eines ganz besonderen Abends mit nach Hause.
www.chapeau-bas.de

Das vorläufige Programm öffnet sich, wenn Sie darauf klicken! :  )

vorläufiges Programm Klingende Altstadt, Achtung: Programmänderungen bleiben vorbehalten!!!!!

Informationen zur Kinderwiese am Sonntag:

Die Kinder-Rock-Band Pelemele,© www.pelemele.de

Pelemele
Text von der Pelemele-Homepage: "Hallo! Wir sind die Jungs von Pelemele! Wir machen schon seit über 15 Jahren Rock für euch! Ihr kommt zu unseren Konzerten, rockt mit uns ab, zappelt mit uns um die Wette und immer mehr Pelemele-Fans unter euch singen unsere Songs auswendig mit. Wow! Das macht uns echt stolz! Und deshalb lassen wir uns auch immer wieder neue pelemelige Songs und neue lustige Mitmachspiele für euch einfallen.
Mittlerweile haben wir auch schon einen ganzen Haufen Preise und Auszeichnungen für unsere Musik bekommen. Immer wieder landen Pelemele Songs auf Platz 1 der KiRaKa-Charts und schon dreimal hieß es bei der großen Leopold Preisverleihung: Pelemele macht „Gute Musik für Kinder"! 2013 haben wir dann auch noch beim „Geraldino Kindermusik Festival" in Nürnberg den bedeutenden deutschsprachigen Kinderlieder-Preis eingeheimst - und alles Dank euch: den besten Fans der Welt!
Beim Fernsehsender KiKa dürfen wir immer wieder für euch rumturnen und abrocken und bei der RTL Toggo Tour haben uns viele neue Fans kennengelernt. Besonders stolz sind wir auf unseren neuen Titelsong „Wir lassen's krachen!" des Kinder-Kino-Hits „Robbi, Tobbi und das Fliwatüüt"
Bei unseren fulminanten Live‐Konzerten nehmen wir euch mit auf eine musikalische Abenteuerreise: Mal rocken wir mit lauten Gitarren, mal gibt's fetten Hip-Hop oder auch mal eine zarte, soulige Ballade. Eine bunte Mischung eben - und genau das bedeutet „Pelemele!": französisch für „Mischmasch". Wir rocken und singen uns das ganze Jahr über quer durchs Land und sind sicher auch bald wieder bei euch in der Nähe! Kommt doch einfach zu unseren Konzerten und rockt mit! Wir freuen uns auf euch!"
https://www.pelemele.de/

Achtung: Programmänderungen bleiben vorbehalten!!

Übrigens: Der Sonntag ist verkaufsoffen, d.h. die Kempener Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr unter www.werbering-kempen.de

 

 

Die Anmeldefrist, für Musikgruppen bzw. Musiker, die teilnehmen möchten, ist bereits abgelaufen!

Veranstaltungsdetails

Datum:14.09.2019 - 15.09.2019

Ort:Innenstadt Kempen
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Kategorie:Events / Aktionen / Märkte
Highlight
Musik / Konzerte

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Hinweis zum Veranstalter:Telefon 02152 / 917-4120

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter