Inhalt:

Jess Jochimsen | Comedy & Kabarett -
Heute wegen gestern geschlossen. Kabarett. Songs. Dias.

Portrait des Kabarettisten Jess Jochimsen, Foto: Britt Schilling

„Kleinkunstkneipe“ Forum St. Hubert
Montag,  2. November 2020, 18.30 und 20.30 Uhr
Dienstag,  3. November 2020, 18.30 und 20.30 Uhr

Jess Jochimsen

„Heute wegen gestern geschlossen. Kabarett. Songs. Dias.“

Comedy- & Kabarett in Zeiten der Coronapandemie… Nach wie vor hat uns die Corona-Pandemie „fest im Griff“! An eine normale Durchführung der Kabarett-Saison ist vorerst leider nicht zu denken. ABER… … wir haben uns etwas überlegt: Die Abende werden in zwei aufeinanderfolgende Veranstaltungen aufgeteilt, mit jeweils verkürztem Programm (ohne Pause) von ca. 1 Stunde plus Zugabe und der Hälfte des Publikums. Eine Vorstellung beginnt um 18.30 Uhr, die zweite um 20.30 Uhr. Statt an Tischen sitzt das Publikum nun "luftiger" in Stuhlreihen. Zwischen "fremden" Zuschauern (also denen, die nicht zusammengehören) werden jeweils 2 Stühle frei gehalten bzw. liegt der Mittelgang.

Was ist mit Masken? Im Moment ist die Gesetzeslage so, dass Maskenpflicht besteht! Das heißt: überall am und im Forum St. Hubert (z.B. in der Warteschlange, im Forum, auf den Toiletten usw.) bitte MIT Maske! Aber sobald man auf seinem Sitzplatz sitzt, darf die Maske abgenommen werden! Noch etwas: Die erforderlichen Hygienemaßnahmen werden von uns selbstverständlich eingehalten!

Jess Jochimsen

„Heute wegen gestern geschlossen. Kabarett. Songs. Dias.“

Der Titel von Jess Jochimsens aktuellem Kabarettprogramm ist älter als Corona, aber wer konnte ahnen, dass er mal so dermaßen in die Zeit passen würde wie jetzt ...

Der Freiburger Kabarettist und Autor nimmt die Herausforderung an und ordnet seine Sachen neu. Denn Zusperren und Hoffen, dass alles wieder so wird wie früher, ist kein Plan. Und langweilig ist es obendrein.

Fragen gibt es genug: Was war gestern wirklich? Wie raubt man der Dummheit den Nerv? Und was ist morgen?

Aber auch: Will denn in China gar kein Sack Reis mehr umfallen? Wer sagt es den Kindern? Gibt’s eigentlich noch andere Themen?

Kurzum: Was hat Bestand? Und: Was kann weg?

Zurückgelehnt und entschleunigt dreht Jess Jochimsen den notorischen Rechthabern den Ton ab und beweist, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, musikalisch und nicht zuletzt sehr lustig.

Und am Ende zeigt er Urlaubsbilder. Für Daheimgebliebene.

Zuschauer in einer Veranstaltungshalle

HEUTE WEGEN GESTERN GESCHLOSSEN ist ein runderneuertes Programm, das den Ernst der Lage nicht verkennt, das herzhafte Lachen darüber aber nicht vergisst. Es ist ein Versuch, dem großen Geklapper zu entkommen und dabei Haltung zu bewahren. Feiern, als ob es ein MORGEN gäbe!
Presse: „Jochimsen ist skurril, poetisch und genau beobachtend. [...] Und was er findet, ist wie sein Programm: Tragödie und schreiend komisch.“ (Frankfurter Rundschau)                                                    

www.jessjochimsen.de

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung sind momentan leider nicht möglich, Karten gibt es ausschließlich an der Kasse im Kulturforum Franziskanerkloster und - soweit noch vorhanden - an der Abendkasse!

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:02.11.2020

Uhrzeit:20:30

Ort:Forum St. Hubert / Kleinkunstkneipe
Hohenzollernplatz 19
47906 Kempen

Kategorie:Theater / Kleinkunst

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Einzelkarten kosten 20 Euro und 16 Euro. Alles inklusive Ticketgebühr, Ermäßigungen jeweils die Hälfte.
Der Verkauf hat begonnen!

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de