Inhalt:

Jako el Muzikante (Spanien) | Weltmusik -
Sephardische Musik aus dem Café Aman

Achtung: Nachholtermin! Die Karten für das ursprünglich im April 2021 geplante Konzert sind hierfür noch gültig!

ACHTUNG: 2 G

Die Veranstaltung findet unter den "2G"-Bestimmungen statt: das heißt, man muss entweder geimpft und/oder genesen sein.
Ein Test bei Ungeimpften reicht leider NICHT mehr aus!!!
Bitte denken Sie auch an Ihre Maske! (Neu: Maskenpflicht nun auch am Platz!)
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Der Sänger und Musiker Xurxo Fernandes in Aktion, (c) by mapamundi

Donnerstag, 13. Januar 2022, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Jako el Muzikante (Spanien)
Xurxo Fernandes, Gesang, Pandero, Akkordeon | Wafir Sheik El Din, Oud | Andrea Szamek, Violine
„Sephardische Musik aus dem Café Aman"

Xurxo Fernandes ist ein anerkannter Forscher des sephardischen Repertoires, welches die Lieder der 1492 aus Spanien vertriebenen Juden beinhaltet, die bis heute in der jüdisch-spanischen Sprache Ladino gesungen werden. Vor knapp 20 Jahren begann er eine Forschungsarbeit über solche Lieder, die in der Zeit des Osmanischen Reiches in dessen letzter Hauptstadt Konstantinopel um 1902 heimlich von Griechen, Türken, Armeniern und sephardischen Nachkommen im Café Aman angestimmt wurden. In orientalischem Stil sangen sie humoristische Songs, Liebeslieder und Weisen, in denen sie von ihrer politischen und sozialen Realität erzählten. 12 dieser Lieder veröffentlichte Fernandes 2019 mit seiner Gruppe „Jako el Muzikante" auf dem Album „Ven Al Luna Park".

Stimmung beim Weltmusikkonzert in der Paterskriche, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Auf seiner Klangkosmos-Tour tritt er auf im Trio mit der ungarischen Geigen-Virtuosin Andrea Szamek und dem renommierten sudanesischen Oud-Spieler Wafir Sheikh el Din, der in Karthoum bei seinem legendären Landsmann Abdul Aziz Al Mubarak Oud studierte und Mitglied in Spaniens bekannter Weltmusik-Gruppe „Radio Tarifa" war.

Künstlerhomepage:   https://www.facebook.com/JakoElMuzikante/

In Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh

Ein Konzert der Reihe „Klangkosmos Weltmusik in NRW"

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellungen sind ab Beginn Vorverkauf möglich!Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de Informationen zum Vorverkauf folgen!

Veranstaltungsdetails

Datum:13.01.2022

Uhrzeit:20:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 8,50 Euro, ermäßigt 6,50 Euro im VVK sowie 9,50 Euro, ermäßigt 7,50 Euro an der AK. Inklusive Ticketgebühr.
Infos zum Vorverkaufstermin folgen!

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de