Inhalt:

Interkulturelle Woche: Tag der offenen Moschee

Zur interkulturellen Woche lädt die muslimische Gemeinde am 03.10.2019 zum „Tag der offenen Moschee" (TOM) ein. 

Seit 21 Jahren wird diese Initiative der Moscheegemeinden bundesweit durchgeführt und ist somit zu einem festen Tag im Kalender geworden. Ziel des TOM ist es, eine Plattform für den interkulturellen und interreligiösen Dialog zu schaffen und Moscheebesuchern die Möglichkeit zu bieten, den Islam und die Moscheegemeinden näher kennen zu lernen.

Austausch geht nur durch Kennenlernen. 

Der TOM als ein Tag des Miteinanders und Kennenlernens, bietet die Möglichkeit, die Vielfalt des muslimischen Lebens in Deutschland zu verdeutlichen und Missverständnissen vorzubeugen. Das Gegenüber ist nicht der „ Andere“ oder der „ Fremde“, sondern Teil des „Wir“ in der Gesellschaft. 

Dabei wird den Besuchern vor allem die Möglichkeit des persönlichen Kontakts zu Muslimen und ein Einblick in das Gemeindeleben gegeben. Der TOM ist eine gute Basis und willkommene Gelegenheit für den Dialog.

Zum Tag der offenen Moschee laden wir herzlich alle interessierten Mitbürger/innen der Stadt Kempen ein.

Weitere Informationen:

Ilhan Avci (Mitglied AK-Multi-Kulturelles Forum), Mobil 01 72 / 5 29 08 66

Halit Gediktas (Vorsitzender), Mobil 01 72 / 9 98 31 97

Veranstaltungsdetails

Datum:03.10.2019

Uhrzeit:14:00

Ort:Muslimische Gemeinde zu Kempen e.V.
Verbindungsstraße 21
47906 Kempen

Kategorie:Gesellschaft / Initiativen / Interessengruppen

Veranstalter

Muslimische Gemeinde zu Kempen e.V.Verbindungsstraße 21
47906 Kempen