Inhalt:

Einzelausstellung 'Zwischen Schein und Sein'

Endlich ist es soweit! Nach der langen Zeit der coronabedingten Schließungen und Einschränkungen in den Kultur- und Bildungseinrichtungen soll meine zweimal verschobene Einzelausstellung nun aufgrund der allgemeinen Lockerungen stattfinden: „Zwischen Schein und Sein“ - Formgestalten des Lichts Fotografie - Malerei - Messerschnittcollagen.

Vernissage: Freitag, 20.08.2021 um 19 Uhr.

Die ateliergalerie dreivier erhielt für diese Ausstellung eine Projektförderung im Rahmen des „Sonderförderprogramms 20/21: Förderung von Galerien“, die durch das Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsministerin Prof. Monika Grütters in Zusammenarbeit mit der STIFTUNGKUNSTFONDS ermöglicht wurde. Öffnungszeiten Donnerstag und Freitag von 15 bis 18 Uhr, Samstag von 11 bis 14 Uhr sowie nach Vereinbarung.

Die Durchführung geschieht in Übereinstimmung mit der gültigen Corona-Schutzverordnung und den bekannten Hygiene-Regeln. Über evtl. notwendige Terminänderungen informieren wir Sie zeitnah auf der Homepage www.ingrid-filipczyk.de

Veranstaltungsdetails

Datum:20.08.2021 - 09.10.2021

Uhrzeit:19:00

Ort:ateliergalerie dreivier
Moosgasse 9
47906 Kempen

Kategorie:Ausstellungen

Veranstalter

Ingrid FilipczykLilienstr. 182
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter