Inhalt:

Einmal Schneewittchen, bitte -
Ein Theaterstück für Zuschauer ab 5 Jahren

Logo der Kempener Kinderkultur 'Knallbunt', © Jürgen 'Moses' Pankarz, Kempen

Freitag, 14. Februar 2020, 9.00 Uhr und 10.30 Uhr
Forum St. Hubert

Einmal Schneewittchen, bitte

Puppentheater nach einem Märchen der Gebrüder Grimm
für Zuschauer ab 5 Jahren

Theater Anna Rampe, Berlin

In Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh


Man nehme einen schönen Prinzen, ein einsames Mädchen, sieben verzückte, verrückte Zwerge, eine böse Stiefmutter, ein bisschen Magie, eine Menge Neid, eine große Portion Freundschaft, einen vergifteten Apfel und ein Happy End. So in etwa müsste das Rezept für "Einmal Schneewittchen, bitte" aussehen, das in der Märchenapotheke "Pacco & Co." von einem warmherzigen Hund und seiner stürmischen Assistentin zusammengestellt wird. Eine überraschend neue und originelle Interpretation des bekannten Märchens voller erfrischendem Witz und mit viel Liebe zum Detail.
Anna Wagner-Fregin gründete 2008 in Berlin das Theater Anna Rampe. Sie arbeitet eng mit dem Theater Zitadelle zusammen, führt Regie und entwickelt gemeinsame Inszenierungen. Sozusagen ist das Theater Zitadelle das künstlerische "Zuhause" des Theaters Anna Rampe.

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung

Neben dem Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster gibt es die Karten der Kulturszene Kempen auch online zu kaufen: am jeweiligen Vorverkaufstermin ist der online-Verkauf ab 13 Uhr freigeschaltet! (Hinweis: dort kommen zusätzlichen Kosten auf Sie zu!)

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:14.02.2020

Uhrzeit:10:30

Ort:Forum St. Hubert
Hohenzollernplatz 19
47906 Kempen

Kategorie:Theater / Kleinkunst

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Karten kosten 4 Euro. Inklusive Ticketgebühr.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de