Inhalt:

Crash-Kurs 'Baby'

Im Crash-Kurs ‚Baby‘ erhalten junge Eltern Tipps & Tricks für die spannende erste Zeit mit dem Baby von einer erfahrenen Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin. Dazu tragen vier Kurseinheiten zur entlastenden Unterstützung im Zusammenleben bei:

Teil 1 + 2: Babymassage & Babysprache – In die Beziehung fördernde, wohltuende und lindernde Massagetechniken fließen ‚Übersetzungshilfen‘ für die ‚Sprache‘ des Babys ein.

Teil 3: Erste Hilfemaßnahmen – Tipps zur Unfallverhütung und praktische Übungen (ohne Herz-Lungen-Wieder-belebung) sollen die notwendige Sicherheit vermitteln, im Ernstfall richtig zu handeln.

Teil 4: B(r)eikost – Irgendwann reichen Muttermilch und Fläschchen dem Baby nicht mehr. Doch woran erkennt man das? Und was kann das Baby dann wann essen? Fingerfood, Fertigbrei, Gläschen oder Selbstgekochtes – mit den richtigen Informationen können junge Eltern dieser Zeit gelassen entgegen sehen.

Termin: dienstags im Zeitraum vom 27.10. bis 24.11.2020 von 9 bis 10.30 Uhr.

Teilnehmer: 8 bis 10 Personen mit Babys ab der 7. Lebenswoche.
Leitung: Birgit Weyergraf, Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin.
Kosten: Dieser Kurs wird von der Stadt Kempen finanziert.
Anmeldung und Information über Frau Müller, Stadt Kempen / Jugendamt, Koordinierungsstelle Frühe Hilfen & Familienbüro ‚iM DiALOG‘, Antoniusstraße 24, 47906 Kempen, Tel. 0 21 52 / 917 - 3037, sandra.mueller@kempen.de

Veranstaltungsdetails

Datum:27.10.2020

Uhrzeit:09:00 - 10:30

Ort:Elterncafé Tönisberg
Erprathsweg 7
47906 Kempen

Kategorie:Elterncafé
Familiennetzwerk
Kurse / Bildung
Beratungsangebote

Veranstalter

Stadt Kempen - FamilienbüroSchorndorfer Straße 18
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: kostenfrei