Inhalt:

Concertgebouw Kammerorchester | Musica antica e viva -
Noa Wildschut, Violine

Zugangshinweise | Corona
Keine Pflicht, aber das Tragen einer Maske wird empfohlen! Vielen Dank!

Das Kulturforum Franziskanerkloster aus der Vogelperspektive, © Pep Werbeagentur Kempen

Sonntag, 23. Oktober 2022, 18 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Concertgebouw Kammerorchester
Noa Wildschut, Violine

J. S. Bach: Violinkonzerte a-moll BWV 1041 & E-Dur BWV 1042, Contrapunctus I-IV aus “Kunst der Fuge” |  Rob Dirksen: “Resilience” | Schostakowitsch: Kammer-sinfonie op. 110a

Ein Konzert im Rahmen der Muziek Biennale, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft

Das Concertgebouw Kammerorchester setzt sich zusammen aus Mitgliedern des weltberühmten Amsterdamer Concertgebouw Orchesters. In jeder Saison spielt es in den führenden Musiksälen der Niederlande und unternimmt Konzertreisen durch Europa bis nach Südamerika, Japan und Indien. Zu den Solistinnen und Solisten, mit denen das Ensemble bislang zusammengearbeitet hat, zählen z. B. Friedrich Gulda, Maria Joao Pires und Mischa Maisky.

Die junge niederländische Geigerin Noa Wildschut (Jahrgang 2001) debütierte schon im Alter von sieben Jahren im großen Saal des Concertgebouws in Amsterdam. Es folgte eine steile Karriere, in deren Verlauf sie u. a. vom Pittsburgh Symphony Orchestra, der Camerata Salzburg und der Kremerata Baltica eingeladen wurde und mit Dirigenten wie Manfred Honeck und Michael Sanderling zusammengearbeitet hat. Zu ihren musikalischen Partnerinnen und Partnern zählen Anne-Sophie Mutter, Janine Jansen, Menahem Pressler und Igor Levit. Im Laufe der letzten Jahre hat Noa Wildschut zahlreiche internationale Auszeichnungen erhalten; für die Saison 2019-20 wurde sie von der European Concert Hall Organisation zum „ECHO Rising Star“ gewählt.

Ausführliche Informationen und schöne Fotos gibt es hier auf der Homepage von Kempen-Klassik e.V.

Blick von der Orgelempore in das Kirchenschiff der Paterskirche, Kulturforum Franziskanerkloster, Foto: Tina Hellmich, Kempen

 

Der Kartenverkauf läuft seit dem 23. September 2022! Mit zusätzlichen Gebühren auch online!Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

Logo Neustart Kultur

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:23.10.2022

Uhrzeit:18:00

Ort:Kulturforum Franziskanerkloster - Paterskirche
Burgstr. 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Musik / Konzerte

Veranstalter

Kempen Klassik e.V.Burgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstr. 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-4120

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise:

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de