Inhalt:

Autorenlesung mit Firas Alshater ++ AUSGEBUCHT ++ -
bekannt durch seinen Youtube-Kanal 'Zuckar'

Firas Alshater berichtet in seinem Buch „Ich komm auf Deutschland zu – Ein Syrer über seine neue Heimat“ von seinem neuen Leben in Deutschland und seinem vergangenen in Syrien. Er beschreibt mit viel Humor und ernstem Kern, was es heißt, als Flüchtling in unser Land zu kommen und sich an das Leben hier anzupassen. Er glaubt fest daran, dass Integration funktionieren kann.

Anfangs musste er sich an die deutschen Eigenarten „typisch deutsch“ gewöhnen und sie verstehen: Unsere Liebe zu Papier, das Pfandsystem, Fahrkartenautomaten und natürlich die deutsche Sprache. Aber lieber Deutsch lernen als Folter in Syrien, sagt Alshater mit einem Augenzwinkern. Er zeigt, was er an uns Deutschen schätzt und ist überzeugt: Zusammen schaffen wir das.

„Humor ist die Sprache, die jeder versteht. Wir lachen alle in derselben Sprache.“
(Firas Alshater)

 

Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Aufgrund der begrenzten Plätze gibt es in der Bibliothek Karten an der Verbuchung.

 

Sein Kanal bei Youtube findet man hier.

Veranstaltungsdetails

Datum:19.09.2017

Uhrzeit:18:00

Ort:Stadtbibliothek
Burgstraße 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Bibliothek
Vorträge / Gespräche

Veranstalter

StadtbibliothekBurgstraße 19
47906 Kempen

Hinweis zum Veranstalter:Landeszentrale für politische Bildung Nordrhein-Westfalen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

StadtbibliothekBurgstraße 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-411

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: