Inhalt:

Sonderausstellung | Die Farben eines Sommers -
Eine Ausstellung des Kempener Kunstkreis und Freunde

Eindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Diese Ausstellung musste wegen der nach wie vor andauernden Umbaumaßnahmen im städtischen Kramer-Museum von November 2016 auf  jetzt verschoben werden.

Eine Ausstellung im Städtischen Kramer-Museum

2. Juli 2017 bis 13. August 2017

Die Farben eines Sommers

Kempener Kunstzentrum und Freunde

Eindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenPlakatmotiv zur Ausstellung 'Die Farben eines Sommers', © Wilhelm Josef Heinen, Kempen

Die Sanierungsarbeiten sind im Kulturforum Franziskanerkloster noch längst nicht abgeschlossen, aber der Ausstellungsraum im 1. Obergeschoss kann in den nächsten Wochen genutzt werden. Wir freuen uns, Ihnen die bereits im letzten Sommer angekündigte Ausstellung des Kunstzentrums Kempen nun vom 2. Juli bis zum 13. August zeigen zu können. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, den 2. Juli um 11.15 Uhr im Rokokosaal.

Eindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

In Kempen existiert eine lebendige Kunstszene. Dank der Eigeninitiative einiger Künstler hat sich die Ellenstraße in der Kempener Altstadt zu einer richtigen Kunstmeile entwickelt. Einige Mitglieder des Kempener Kunstkreises arbeiten dort seit über zwei Jahren mit gleichgesinnten Künstlern in einer Ateliergemeinschaft und bieten ein großes Spektrum an künstlerischen Arbeiten von Fotografie, Malerei, Grafik bis hin zum Kunsthandwerk. 

In der Ausstellung präsentieren sich Künstler und Freunde des Kempener Kunstkreises.

Ausstellende Künstler:

Beate Begovic, Wilhelm Josef Heinen, Marlie Heinen, W. Klaffke, Mali Schätte und Elke Weiers.

Der Titel der Ausstellung klingt nach Leidenschaft, Wärme, großen Gefühlen! Wir dürfen gespannt sein, wie es den Künstlern gelingt, die Besucher mit künstlerischer Leidenschaft in ihren Bann zu ziehen.

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Öffnungszeiten und Eintritt

Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag  11.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag                11.00 - 18.00 Uhr

Erwachsene 2
Schüler/ Studenten 1
Gruppen ab 10 Pers.  1 je Person

 

Ein kleiner Einblick in die Ausstellung, die am 2. Juli 2017 eröffnet wurde:

Eindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt KempenEindrücke aus der Sonderausstellung "Die Farben eines Sommers" im Kulturforum Franziskanerkloster, © Bettina Klapheck, Kulturamt Kempen

Schön in Szene gesetzt werden die Objekte übrigens von den neuen LED-Strahlern des städtischen Kramer-Museums Kempen, ERCO Opton. Diese wurden gefördert vom "Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages."

Logo des 'Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages', Quelle: https://secure.bmub.bund.de/service/publikationen/downloads/corporate-design-des-bmub/?no_cache=1

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:02.07.2017 - 13.08.2017

Uhrzeit:11:00

Ort:Städt. Kramer-Museum, Museum für Niederrheinische Sakralkunst
Burgstraße 19
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Ausstellungen

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstraße 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-264

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Erwachsene 2 €, Schüler/ Studenten 1 €,
Gruppen ab 10 Pers.  1 € je Person.