Inhalt:

Ausstellung des Offenen Malkreises

Der offene Malkreis Hagelkreuz freut sich, einen Einblick in die Kunst der Aquarellmalerei geben zu können. Er stellt die selbst erstellten Kunstwerke, die unter Leitung von José Kamper zustande kamen, aus. Eröffnet wird die Ausstellung im Quartiersbüro Hagelkreuz, Concordienplatz 7 in Kempen am Mittwoch, den 22.9.2021 um 15.30 Uhr.

Offener Malkreis Aquarell Blumen

In der Zeit bis zum 30.11.2021 besteht die Möglichkeit für Interessierte, die Bilder während der Bürozeiten des Quartiersbüros zu bewundern.

Regelmäßige Treffen des offenen Malkreises

Jeden Mittwoch treffen sich die mittlerweile 4 Damen mit José Kamper und erlernen neue Fertigkeiten im Umgang mit Pinsel, Farbe oder Stiften. Der Schwerpunkt der letzten Monate lag auf Aquarellen. Diese Maltechnik stellt die Damen immer wieder vor neue Herausforderungen, gilt es doch, Wasser, Farbe und Pinsel zu beherrschen. Gerade das Wasser bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten durch das Ineinanderfließen der Farben, die nass in nass aufgetragen werden.

Verschiedene Techniken werden ausprobiert.

Darüber hinaus haben die Teilnehmerinnen aber auch selbst Themen angesprochen, die sie interessieren. So war z. B. eine Frage: Wie malt man eigentlich Glas? Ein Ergebnis ist z. B. auf dem Flyer zu sehen, der für die Ausstellung wirbt.

So sind in den letzten Monaten viele Kunstwerke entstanden, aus denen die Damen einige Stücke ausgewählt haben. Diese hängen nun gerahmt an den Wänden des Quartiersbüros. Darüber hinaus gibt es Mappen mit weiteren Aquarellen zu sehen. Es lohnt sich! Die Teilnehmer des offenen Malkreises freuen sich auf Ihren Besuch.

Veranstaltungsdetails

Datum:22.09.2021 - 30.11.2021

Ort:Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Kategorie:Ausstellungen

Veranstalter

Quartiersbüro HagelkreuzConcordienplatz 7
47906 Kempen

E-Mail:E-Mail Veranstalter