Inhalt:

Auf einen Kaffee mit der Erde - Geowissenschaftliche Landpartie

Was beschäftigt Sie in Bezug auf Umwelt, Klima und Erde hier in Ihrer Region? Welche Fragestellungen zu Wasser, Land und Boden sind Ihrer Meinung nach ungeklärt oder bedürfen größerer Aufmerksamkeit? Welche Fragen haben Sie an die Wissenschaft? Was sollte unbedingt in der Region erforscht werden? Wissenschaft und Forschung durchdringen alle Bereiche unseres Alltags und schaffen laufend Innovationen, die unser Leben verändern. Es ist daher entscheidend, dass wir alle uns mit den Erkenntnissen der Wissenschaft auseinandersetzen, nachfragen und die eigene Perspektive einbringen – um gemeinsam mehr zu erreichen.

Das Wissenschaftsjahr 2022 – Nachgefragt! bietet Ihnen die Möglichkeit, genau dies zu tun. Mit dem Projekt “Geowissenschaftliche Landpartie”, einem Förderprojekt des Wissenschaftsjahres 2022, durchgeführt von Dr. Theresa Frommen, Humboldt-Universität zu Berlin, und Leona Faulstich, M.Sc., Freie Universität Berlin, werden wissenschaftliche Erkenntnisse in die Rhön gebracht. Um Ihre Fragen zu beantworten und mit Ihnen in einen partnerschaftlichen Dialog zu treten, kommt die Geowissenschaftliche Landpartie mit den Veranstaltungen "Auf ein Bier mit der Erde" am 01. Septemeber 2022 um 18:30 Uhr in den Kulturbahnhof Kempen und “Auf einen Kaffee mit der Erde” am 02. September 2022, um 14:30 Uhr ins Café Poeth in Kempen.

Es erwarten Sie jeweils 2 Stunden voller Diskussionen, Input von Geowissenschaftler*innen und natürlich Kaltgetränke oder Kaffee.

Für Kinder gibt es am 02. September eine umweltpädagogische Betreuung. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Veranstaltungsdetails

Datum:02.09.2022

Uhrzeit:14:30 - 16:30

Ort:Café Poeth
Breite Straße 37
47906 Kempen

Kategorie:Vorträge / Gespräche
Umwelt & Klimaschutz

Veranstalter

Humboldt-Universität zu Berlin und Freie Universität BerlinUnter den Linden 6
10099 Berlin

E-Mail:E-Mail Veranstalter