Inhalt:

Andreas Rebers | Comedy & Kabarett -
Ich helfe gern

Zuschauer in einer Veranstaltungshalle

"Kleinkunstkneipe“ Forum St. Hubert
Montag, 13. Mai 2019, 20 Uhr 
Dienstag, 14. Mai 2019, 20 Uhr

Andreas Rebers

„Ich helfe gern“

Von der Presse als komödiantische Urgewalt und verbale Abrissbirne gefeiert, gehört Andreas Rebers seit Jahren zum Ein-Mal-Eins der deutschen Satiriker und Kabarettisten. Mit seiner provokanten Art und seinen berüchtigten „Arbeiterliedern“ beschwört der gebürtige Niedersachse bitterböse Pointen herauf, die so manches Mal haarscharf an juristischer Relevanz vorbeischrammen. Zahlreiche Satire-Sendungen durften ihn schon als Gast begrüßen. Mit Akkordeon und Synthesizer ausgerüstet, entlarvt Andreas Rebers Wahrgeglaubtes und zerstört in kürzester Zeit und mit beißendem Spott ein ganzes Weltbild. Reverend Rebers ist nur ein Arbeiter im Pointenberg des Herrn, aber mit der Wahrheit, vor allem der unbequemen, nimmt er es sehr genau. Denn wenn man Wahrheiten, die einem nicht passen, in den Schrank sperrt, werden sie giftig. Und damit nicht die Falschen den Giftschrank öffnen, macht er es lieber selber und nimmt zur Not auch die Prügel in Kauf. Das führt gelegentlich dazu, dass er die richtigen Fragen zum falschen Zeitpunkt stellt. Und dieses Programm ist ein Programm über alles was toxisch ist. Schuldgefühle, faule Kredite, faule Ausreden, Nazismus und Narzissmus.

Mit seiner ungeschlagenen Wandlungsfähigkeit ist er einer der vielseitigsten deutschen Kabarettisten und glänzt durch Querdenken und große Experimentierfreude. Seine satirischen Programme sind brillant durchdacht und dennoch hochspontan. Sie machen Andreas Rebers unverwechselbar in der deutschen Kabarettszene. – Das finden wir auch, und deshalb haben wir ihn nun zum dritten Mal nach St. Hubert eingeladen                                                         

 

andreasrebers.de

Eingang Kulturforum Franzkiskanerkloster, © Ralph Braun, Stadt Kempen

Online-Bestellung

Neben dem Kartenverkauf an der Kartenkasse im Kulturforum Franziskanerkloster gibt es die Karten der Kulturszene Kempen auch online zu kaufen!

Button zum Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de

Weitere Informationen

Veranstaltungsdetails

Datum:14.05.2019

Uhrzeit:20:00

Ort:Forum St. Hubert / Kleinkunstkneipe
Hohenzollernplatz 19
47906 Kempen

Kategorie:Theater / Kleinkunst

Veranstalter

Stadt Kempen - KulturamtBurgstraße 23
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Kulturforum FranziskanerklosterBurgstraße 19
47906 Kempen

Telefon:0 21 52 / 917-264

Homepage:Homepage

E-Mail:E-Mail

Preise: Einzelkarten kosten 20 Euro und 16 Euro. Alles inklusive Ticketgebühr und 7% MwSt., Ermäßigungen jeweils die Hälfte.

Tickets online:

Karten-Online-Verkauf, © www.reservix.de