Inhalt:

Alles Sex, oder was ?

In Kooperation mit dem Evang. Beratungsstelle für Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen Krefeld.

Frühkindliche Sexualität verstehen und begleiten.

Ein Angebot für interessierte Eltern Kinder sind neugierig auf sich selbst und auf alles, was ihnen begegnet. Vom Babyalter an sind sie mit ihrem Körper, seinen Besonderheiten und Veränderungen beschäftigt. Mit allen Sinnen erkunden und entdecken sie ihre immer größer werdende Welt. Das Bedürfnis nach Geborgenheit, Zärtlichkeit und Nähe, die Freude und Lust am eigenen und anderen Körper, aber auch Ängste und Unsicherheiten sind Äußerungen kindlicher Sexualität. Diese Erkundungen führen jedoch manchmal zu Unsicherheiten. Wie soll man als Eltern darauf reagieren? Wo sind Grenzen und wie soll mit Grenzüberschreitungen umgegangen werden? Wieviel Verständnis braucht man für diese Zeit? Was bedeutet eine sexualfreundliche Erziehung? Wir möchten Ihnen an diesem Abend die Gelegenheit geben, Ihre Fragen zum Thema „Kindliche Sexualität und Sexualerziehung“ zu stellen und sich darüber gemeinsam mit der Referentin auszutauschen.

Leitung: Heike Hercher, Dipl. Sozialpädagogin, Familientherapeutin und Supervisorin,

Teilnehmer: 10.

Anmeldung bis zum 15.03.2021 über Frau Mackenschins Familienzentrum „Unter den Weiden“ e.V., Krefelder Weg 90, 47906 Kempen, Tel.: 0 21 52 / 36 00, Mail: info@kita-unterweiden.de

Veranstaltungsdetails

Datum:18.11.2021

Uhrzeit:19:30 - 21:00

Ort:Familienzentrum Unter den Weiden e.V.
Krefelder Weg 90
47906 Kempen

Homepage

Kategorie:Familiennetzwerk
Vorträge / Gespräche

Veranstalter

Familienzentrum Unter den Weiden e.V.Krefelder Weg 90
47906 Kempen

Homepage Veranstalter

E-Mail:E-Mail Veranstalter

Karten / Tickets

Preise: kostenfrei