Inhalt:

Wundertüten für Senioren

Mitteilung vom 08.02.2021

Viele lustige Clowns haben die Ehrenamtler*innen des Projektes „Wundertüten“ der Freiwilligenagentur zu Karneval für Senioren gebastelt.

Clowns für Wundertüten-Aktion der Freiwilligenagentur

Sinn des Projektes ist es, etwas gegen die Einsamkeit von älteren Menschen in der Corona-Zeit zu tun. Freiwillige Helfer*innen füllen Tüten,  z.B. mit selbstgebastelten Dekorationsartikeln zur jeweiligen Jahreszeit oder zu den Festtagen passend. Es können auch schöne Postkarten oder Fotos, Gedichte, Geschichten oder Rätsel in die Tüten gepackt werden.  Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schön ist immer der persönliche Gruß von den Ehrenamtler*innen.

Für Karneval wurden 55 Tüten mit selbstgebastelten Clowns gefüllt, die diese Woche von den Mitarbeitenden der Freiwilligenagentur zu den Seniorenheimen gebracht werden.

Das Projekt ist im Juni letzten Jahres ins Leben gerufen worden und kann gerne noch lange fortgesetzt werden. Dazu benötigt die Freiwilligenagentur natürlich noch weitere Freiwillige zur Unterstützung. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich gerne unter freiwilligenagentur@kempen.de melden.

Ihre Ansprechpartner:

Hedwig Stirken
Telefon: 0 21 52 / 917-1031

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Dienstag und Freitag
10 bis 12 Uhr
und nach Vereinbarung