Inhalt:

Wenn ein Lichtlein brennt, feiern wir Advent 

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 13.11.2014

Tannenduft und Kerzenschein begleiten uns alljährlich durch die Vorweihnachtszeit, erhellen unsere Häuser, sorgen für eine gemütliche, heimelige Atmosphäre und verkürzen die Wartezeit bis zum Weihnachtsfest. In gemütlicher Runde werden an drei Terminen in Kempener Familienzentren Adventskränze/-gestecke und/oder Türkränze unter fachkundiger Anleitung gebunden und gestaltet. Ein Angebot findet am Dienstag, 25.11.2014, von 19 bis 21.30 Uhr unter Leitung der Floristin Barbara Balsam im Familienzentrum Kempen-Nord / KiTa Paul & Pauline auf der Paul-Ehrlich-Straße 10 in Kempen statt. Information und Anmeldung dazu über Frau Barbara Raths dort unter Telefon 0 21 52 / 37 67.

Zwei weitere Termine finden am Mittwoch, 26.11.2014, von 14 bis 16.30 Uhr und 19 bis 21.30 Uhr im Familienzentrum Kempen-Mitte / Mullewapp-Kinderhaus auf der Von-Broichhausen-Allee 3 in Kempen statt. Informationen und Anmeldung dort über Frau Birgitt Lokan unter Telefon 0 21 52 / 5 22 23.

Dekomaterial, Band, Draht, Steckmoos, Koniferengrün und Tanne sind vorhanden. Eigenes bereits vorhandenes Material, wie fertige Kränze, Schleifen, Strohunterlagen, Steckmasse etc. z.B. aus den Vorjahren kann aber auch mitgebracht und wieder neu verarbeitet werden. Die Teilnahme ist jeweils kostenlos, lediglich das Material wird je nach Verbrauch berechnet.

Ihre Ansprechpartner:

Petra Geel
Telefon: 0 21 52 / 37 67
Birgitt Lokan
Telefon: 0 21 52 / 5 22 23

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstr.
Antoniusstr. 20-24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70