Inhalt:

Wege aus der Brüllfalle

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 08.02.2017

Am Mittwoch, 15. Februar 2017, beginnt eine Infoveranstaltung zum Thema „Wege aus der Brüllfalle oder Lautstärke ist auch keine Lösung“ im Treffpunkt Erziehung in Kooperation mit der Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Paar- und Lebensfragen Krefeld. Um 14 Uhr sind Eltern herzlich zu dieser Veranstaltung im Familienzentrum ‚Unter den Weiden e.V.‘, Krefelder Weg 90 in Kempen eingeladen. An diesem Nachmittag soll herausgefunden werden, welche Themen hinter dem Ärger und der Wut stehen. Worüber ärgere ich mich genau? Welche nicht erfüllten Gefühle / Wünsche / Ansprüche / Verhaltensweisen lösen bei mir Wut und damit schreien aus? Welches Vorbild gebe ich damit meinem Kind? Was wären mögliche Alternativen, in akuten Situationen anders mit dem Problem umzugehen?

Stellen Sie sich vor, wie es ist kein Gehör zu finden? Das Gefühl zu haben, nicht ernst genommen zu werden? Zwangsläufig stellt sich schnell Ärger und Wut ein. Diese Gefühle gehören zu uns, sie sind menschlich. Dennoch macht gerade die Art und Weise seine Wut auszuleben, ihr nachzugeben und sich überfluten zu lassen, die Schwierigkeit aus. Seine Gefühle zu kennen, macht es leichter mit ihnen umzugehen. Wenn ich weiß, wo meine Grenzen sind, lasse ich sie nicht so schnell überrennen. Das Gefühl des Ärgerns tritt dann nicht so überraschend ein und hat weniger Macht. Der Kreislauf von Wut und Schuldgefühlen wird durchbrochen.

Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0 21 52 / 36 00.

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-440

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
In dringenden Notfällen (Kindeswohlgefährdung) erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer 0 151 / 57 54 54 17
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen 0 21 62 / 37 70