Inhalt:

Verkehr in Kempen | Baustelle auf der Berliner Allee ab Montag, 20. Juni 2022

Mitteilung vom 15.06.2022

Ab dem kommenden Montag, 20. Juni 2022, wird die "Berliner Allee" auf dem Teilstück zwischen der "Ziegelheider Straße" und der "Mülhauser Straße" für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Eine entsprechende beidseitige Umleitung (U5) wird eingerichtet.

Fußgängerinnen, Fußgänger und Radfahrende können den Bereich passieren. Die Zufahrt zum Krankenhaus ist weiterhin über den "Dämkesweg" möglich.

Das neu errichtete Parkhaus am Krankenhaus wird an das bestehende Kanalnetz angebunden, sowie diverse andere Arbeiten an den Versorgungsleitungen im Auftrag des Tiefbauamtes der Stadt Kempen ausgeführt.

Aufgrund der Sperrung ist es erforderlich, die dortige Bushaltestelle des ÖPNV (Linie 066) „Nansenstraße" auf die „Kerkener Straße" in Höhe Hausnummer 43 zu verlegen. Ebenfalls wird die Bushaltestelle "Mülhauser Straße" vor den Kreisverkehr verlegt.

Die gesamte Baumaßnahme wird aktuell bis zum 01. Juli 2022 angegeben. Ortskundigen Verkehrsteilnehmenden wird empfohlen, den genannten Bereich zu umfahren.

Es wird um Verständnis für die notwendige Baumaßnahme gebeten.

Baustelle Berliner Allee Anlage 2 Baustelle Berliner Allee Anlage 1

Ihre Ansprechpartner:

Markus Kaisers
Telefon: 0 21 52 / 917-2444

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Mittwoch
8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 17.00,
Donnerstag 8.30 bis 12.30 Uhr und
14.30 bis 18.00 Uhr,
Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr