Inhalt:

Veranstaltungsreihe zum Thema „Energie“

Mitteilung vom 05.06.2019

Das Quartiersmanagement Wartsberg startet beginnend mit dem 6. Juni eine Veranstaltungsreihe mit interessanten Terminen rund um das Thema Energie. Das Angebot umfasst einen bunten Mix aus Diskussionsrunden, Besichtigungen, Vorträgen, Tests von Messgeräten und vielem mehr.

Auftakt macht dabei eine vom Umweltdezernenten der Stadt Kempen, Heinz Puster, geführte Fahrradtour zum Musterhaus auf dem Wartsberg mit anschließendem Besuch des Musterhauses der Stadtwerke Kempen und Besichtigung der interaktiven Ausstellung rund um das Thema energetische Sanierung, welche von Studenten der Hochschule Düsseldorf umgesetzt wurde.

Am 18. Juni dreht sich alles rund um das Thema „Energie sparen und Schimmel vermeiden". Prof. Adam von der Hochschule Düsseldorf erörtert neben den Möglichkeiten Energie und Geld zu sparen auch die Vermeidung von Schimmel, was zum Erhalt der Gesundheit essentiell beiträgt. Dabei lädt Prof. Adam zur Teilnahme an regen Diskussionen ein.

Die Veranstaltungsreihe wird nach den Sommerferien mit den Themen „Energie und Geld sparen" sowie „Abbau von Vorurteilen gegenüber energetischer Sanierung" fortgeführt. Ende September ist als Höhepunkt der Veranstaltungsreihe ein großer Klima-Tag auf dem Wartsberg mit vielen Aktionen für Groß und Klein geplant.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei und jede/r interessierte Bürger/in ist herzlich willkommen. Details zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie auf der Homepage der Stadtwerke Kempen.

Ihre Ansprechpartner:

Heinz Puster
Telefon: 0 21 52 / 917-4030

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung