Inhalt:

Tag der Offenen Tür im Frühstückscafé

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 15.11.2013

Seit sechs Jahren werden im Frühstückscafé in Kempen - St.Hubert an Demenz erkrankte Menschen einmal in der Woche von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern betreut. Jeden Dienstagvormittag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr treffen sich Besucher und Mitarbeiter zum gemeinsamen Frühstück, zum Singen, Erzählen und Erinnern und vielem mehr.

Interessierte Betroffene und ihre Angehörigen haben die Möglichkeit, sich unverbindlich selber ein Bild vom Angebot zu machen. Am Dienstag, dem 03. Dezember 2013, findet zwischen 9.30 und 12 ein Tag der offenen Tür im Frühstückscafé statt.

Anmeldung unter Telefon 0 21 52 / 86 80 oder unter E-Mail bz-karu@gmx.de erbeten.