Inhalt:

Stadtradeln-Botschafter in Kempen

Mitteilung vom 23.05.2018

Am 22. Mai 2018 um 14 Uhr kam der Stadtradeln-Botschafter Rainer Fumpfei auf seiner Tour durch Schweiz und Deutschland am Buttermarkt in Kempen vorbei. Im schweizerischen Rheinfelden hat seine Radtour zum Stadtradeln 2018 begonnen. „Radelnde entlasten den Straßenverkehr, reduzieren drastisch den Lärm und sorgen damit für mehr Lebensqualität in unseren Städten und Gemeinden“, sagt Fumpfei über seine Motivation. „Ich wohne lieber an einem Radweg als an einer Hauptverkehrsstraße, die nur fürs Blech statt für Menschen zugeschnitten ist.“ Der Botschafter ist vom 12. Mai bis 12. Juni 2018 auf Tour für die weltgrößte Fahrradkampagne. Über etwa 2.400 Kilometer quer durch Deutschland wirbt er auch in Kempen. für mehr Radverkehrsförderung und lebenswertere Kommunen. Über seine Erlebnisse und Erfahrungen berichtet der Stadtradeln-Botschafter während der Tour täglich in seinem Blog (https://www.stadtradeln.de/index.php?&id=2520&sr_city_id=1).

Die Aktion Stadtradeln in Kempen findet gemeinsam mit dem Kreis und allen anderen Kommunen im Kreis vom 02. Juni bis 22.06.2018 statt. In dieser Zeit gilt es, so viele Kilometer wie möglich mit dem Rad zurückzulegen. Alle Bürgerinnen und Bürger, aber auch Schulklassen, Vereine, Organisationen, Unternehmen, etc. sind aufgerufen, sich anzumelden und die gefahrenen Kilometer einzutragen. Bei der Anmeldung unterwww.stadtradeln.de/kempen schließt man sich dem offenen Team der Stadt Kempen oder einem bestehenden Team an. Man kann auch selbst ein Team gründen. Bereits zwei Personen bilden ein eigenes Team. Auch ohne Internet kann man sich beim Umweltreferenten Heinz Puster, Rathaus, Zimmer 204, Tel. 0 21 52 / 917 - 316 anmelden und mitmachen. Anstatt die gefahrenen Kilometer hinterher in seinem Konto einzutragen, kann man diese per App (android und iOS) automatisch erfassen lassen.

Auf der Internet-Seite www.stadtradeln.de/kempen finden sich alle wichtigen Informationen zum Stadtradeln in Kempen.

Die Stadt Kempen hat dieses Jahr wieder einen eigenen Flyer zum Stadtradeln herausgebracht. Darin finden sich Radtouren unterschiedlicher Gruppen und Vereine. Das Angebot umfasst längere und kürzere Touren sowie sportliche Fahrten am Abend. MitfahrerInnen sind herzlich willkommen. Der Flyer‚ "Stadtradeln in Kempen" liegt in gedruckter Form im Rathaus und in den Servicestellen aus und steht im Internet zum Download bereit. Unter allen Teilnehmern an der Aktion Stadtradeln in Kempen werden wieder Gutscheine und Sachpreise verlost. Diese werden von örtlichen Sponsoren bereitgestellt, dem Fahrradbekleidungsgeschäft Kempuni, Radsport Claassen, Zweirad Metternich, Sport Spohr, Zweirad Grothe, Stadtwerke Kempen und Werbering Kempen.

Neu ist das Modul RADar!

Im Aktionszeitraum kann mit dem Modul RADAR! per Handy oder Internet auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf in Kempen aufmerksam gemacht werden. Dazu muss man lediglich die kostenfreie RADAR! -App herunterladen. Die entsprechende Seite im Internet findet man auf www.radar-online.net/kempen. Einfach einen Pin inkl. dem Grund der Meldung auf die sichtbare Straßenkarte setzen, dann wird die Meldung an die Stadt weitergeleitet!

Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Bosch, Stevens Bikes, Protective, Paul Lange & Co., Busch + Müller, MYBIKE, WSM und Schwalbe unterstützt. Der Stadtradeln-Botschafter wird persönlich unterstützt und ausgestattet von Ortlieb, ABUS, Paul Lange & Co., Busch + Müller, Schwalbe, Hebie, Patria, Wechsel Tents, Rohloff und Tubus.

Zum Herunterladen:

Ihre Ansprechpartner:

Heinz Puster
Telefon: 0 21 52 / 917-316

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung