Inhalt:

Stadtradeln 2020 vom 5. bis 25. Oktober 2020

Mitteilung vom 07.10.2020

Im Zeitraum 05. bis 25. Oktober findet die Aktion STADTRADELN in Kempen statt, bereits zum vierten Mal. Sie wird gemeinsam mit dem Kreis und allen Kommunen im Kreis durchgeführt. In den drei Wochen geht es darum, möglichst viele Wege, egal ob im Alltag und in der Freizeit, mit dem Rad zurückzulegen und die geschätzten Längen der Fahrstrecken in das Teilnahmeformular online einzutragen. Teilnehmen können alle, die in Kempen wohnen, arbeiten, zur Schule gehen oder eine Verbindung zu Kempen haben.

Die Anmeldung erfolgt über www.stadtradeln.de/kempen (Untermenu "Mein Stadtradeln"), ebenso wie der der Eintrag der Kilometer. Wer im vergangenen Jahr teilgenommen hat, kann seine bisherigen Einwahldaten wieder nutzen. Neue STADTRADLER registrieren sich unter www.stadtradeln.de. Bei der Anmeldung wird nach dem Beitritt zu einem Team bzw. Gründung eines neuen Teams gefragt. Das offenen Team Kempen steht allen STADTRADLERN zur Verfügung. Die Gründung eines neuen Teams als Schule, Schulklasse, Verein, Initiative oder Betrieb ist auch ganz einfach. Bereits zwei Personen bilden ein eigenes Team. Die gefahrenen Kilometer werden in dem eigenen Internet-Konto einzutragen und erscheinen in der Gesamtübersicht für die Stadt Kempen. Die gefahrenen Kilometer können auch direkt mit dem Handy erfasst werden. Dazu muss die STADTRADELN-App (android und iOS) heruntergeladen werden. Bei Aktivierung der APP für Online-Daten und eingeschaltetem Daten-Roaming werden die gefahrenen Kilometer automatisch auf ihr Konto gebucht. Die Fahrstrecken werden nach der Aktion anonymisiert durch die Universität Dresden ausgewertet. Da damit Radverkehrsplanung in der Stadt Kempen unterstützt wird, wünscht sich die Stadt Kempen eine rege Nutzung dieser APP.

Beim STADTRADELN in Kempen können auch dieses Jahr wieder Preise gewonnen werden. Unter allen Teilnehmern an der Aktion STADTRADELN in Kempen werden Sachpreise verlost.

Radtouren zum Mitradeln gibt es auch dieses Jahr wieder. Einfach mitradeln und gemeinsam etwas erleben und neues zu erfahren. Im Internet finden sich alle Informationen auf www.stadtradeln.de/kempen.

Modul RADar! - Mängel im Radwegenetz melden

Im Aktionszeitraum kann mit dem Modul RADAR! per Handy oder Internet auf störende und gefährliche Stellen im Radwegeverlauf in Kempen aufmerksam gemacht werden. Dazu muss man lediglich die kostenfreie RADAR! -App herunterladen. Die entsprechende Seite im Internet findet man auf www.radar-online.net/kempen . Einfach einen Pin inkl. dem Grund der Meldung auf die sichtbare Straßenkarte setzen, dann wird die Meldung an die Stadt weitergeleitet!

Informationen Kampagne Stadtradeln

Stadtradeln ist eine internationale Kampagne des Klima-Bündnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Bosch, Stevens Bikes, Protective, Paul Lange & Co., Busch + Müller, MYBIKE, WSM und Schwalbe unterstützt.

Der Stadtradeln-Botschafter wird persönlich unterstützt und ausgestattet von Ortlieb, ABUS, Paul Lange & Co., Busch + Müller, Schwalbe, Hebie, Patria, Wechsel Tents, Rohloff und Tubus.

Weitere Informationen:

www.stadtradeln.de/kempen
www.stadtradeln.de/kreis-viersen/
https://www.radar-online.net/kempen

Ihre Ansprechpartner:

Heinz Puster
Telefon: 0 21 52 / 917-4030

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung