Inhalt:

Sperrungen zu Sankt Martin

Mitteilung vom 08.11.2017

Im Rahmen der Sicherheitsvorkehrungen für den Sankt Martinszug in Kempen am 10. November 2017 müssen zahlreiche Zufahrtsbereiche in der Innenstadt Kempens gesperrt werden. Die Sperrungen zur Zufahrt und Ausfahrt der Innenstadt gelten ab 15.30 bis voraussichtlich 20 Uhr. Lediglich der Bereich Zufahrt Vorster Straße über Donkring zur St. Töniser Straße bleibt für Notfälle geöffnet, ebenfalls die Durchfahrtsmöglichkeit über die St. Töniser Straße zur Hülser Straße und Hülser Straße in die St. Töniser Straße. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Baustelle Hülser Straße bis 10. November 2017 abgeräumt wird. Eine Abfahrt vom Parkplatz Edeka ist ebenfalls möglich.

Eine Übersicht der möglichen Fahrtrouten trotz Vollsperrung der Innenstadt sind nochmals im Plan verdeutlicht.

Zugweg St. Martin mit eingezeichneter Straßensperrung

 

Ihre Ansprechpartner:

Ulrich Eckerleben
Telefon: 0 21 52 / 917-244

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung