Inhalt:

Sperrung Bahnübergang „Hülser Straße“

Mitteilung vom 29.07.2022

Im Zuge der Streckensanierungen bei der Deutschen Bahn wird ab Freitag, 5. August 2022, der Bahnübergang auf der "Hülser Straße" vollgesperrt. Die Sperrung wird vorausschließlich bis einschließlich Dienstag, 9. August 2022 dauern. Die Sperrung ist notwendig, um Arbeiten im Zuge der Sanierung der Bahnstrecke 2610 durchführen zu können. Es werden Tiefbauarbeiten in offener Bauweise durchgeführt und (Leer-)rohre verlegt um eine zukünftige Digitalisierung der Übergänge zu ermöglichen / anzuschließen.

Da es sich bei dieser Örtlichkeit um einen hoch frequentierten Bereich handelt, werden ortskundige Verkehrsteilnehmende gebeten, diesen Bereich möglichst großräumig zu umfahren. Das Passieren von Fuß- und Radverkehren ist weiterhin möglich.

Eine Umleitung ist über die St. Huberter Straße und den Industriering Ost eingerichtet.

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Reimann
Telefon: 0 21 52 / 917-2451

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.30 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Absprache