Inhalt:

Schmökerbude im Hagelkreuz

Mitteilung vom 22.06.2018

Der Concordienplatz, mitten im Herzen vom Hagelkreuz, bietet sich an, eine öffentliche Bibliothek zu beheimaten. Hier kann man dann nach Herzenslust in Büchern schmökern, sich dabei gemütlich auf eine der Bänke setzen oder bei kalten Getränken, Eis oder kulinarischen Angeboten in entspannter Atmosphäre in die Fantasiewelt der Bücher eintauchen. Das Beste daran, die Bücher sind kostenlos und können mitgenommen oder gegen eigene gut erhaltene Bücher eingetauscht werden.

Die Schmökerbude wird am Samstag, den 23.6.2018, um 11 Uhr feierlich an die Bürger im Hagelkreuz ihrer Bestimmung übergeben. Wer an diesem besonderen Tag sein Lieblingsbuch vorstellen und ein paar Seiten daraus vorlesen möchte, ist herzlich eingeladen sich zu beteiligen. Informationen unter: www.hagelkreuz-kempen.de oder unter Telefon 0 21 52 / 42 01, beim Quartiersentwickler Ingo Behr.

In den Regalen der Schmökerbude finden sich aus den Genres Romane, Krimi, Sience Fiction, Fantasy, History und Kinderbücher viele spannende Bücher, vorausgesetzt gut erhaltene Bücher werden aus dem Viertel zu den Annahmeterminen im Quartiersbüro Hagelkreuz vorbeigebracht.

Jeden zweiten und vierten Samstag im Monat ist das Quartiersbüro von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Wir, das ehrenamtliche Team der Schmökerbude, freuen uns auf ihre Lieblingsbücher.

Bitte bringen Sie nur Bücher aus den genannten Genres mit. Sachbücher, Zeitschriften, religiöse oder politische Bücher können aus Platzgründen leider nicht angenommen werden.

Ihre Ansprechpartner:

Ingo Behr
Telefon: 0 21 52 / 42 01

Anschrift

Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Nur nach telefonischer Vereinbarung