Inhalt:

Rückbildungsgymnastik im Haus für Familien Campus

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 31.03.2014

Durch Schwangerschaft und Geburt wird die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur stark beansprucht. Eine spezielle Rückbildungsgymnastik hilft, eine Wochenflussstauung zu verhindern, unterstützt die Gebärmutterrückbildung und beugt damit einer Gebärmuttersenkung und der damit einhergehenden Blasenschwäche vor.

Dieser Rückbildungskurs beginnt am Mittwoch, 02. April 2014 mit zehn Unterrichtsstunden unter der Leitung der Hebamme Nadine Matthäus jeweils mittwochs zwischen 13 und 14 Uhr im Haus für Familien Campus, Spülwall 11, in Kempen.

Nähere Informationen unter Telefon 0 21 52 / 27 37.

Weitere Informationen