Inhalt:

Oma-Opa-Service im Hagelkreuz

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 07.11.2016

Der Oma-Opa-Service im Hagelkreuz ist erfolgreich angelaufen, berichten die Omas Irmgard Dargent und Anni Rosenfeld. „Aber wir suchen dringend Unterstützung durch weitere Omas und Opas, denn die Nachfrage nach unserem Service können wir mit den uns zur Verfügung stehenden Großeltern noch nicht erfüllen", sagt Irmgard Dargent.

Wer sich angesprochen fühlt und Zeit und Lust hat, einen Teil seiner Zeit mit Kindern zu verbringen, meldet sich bitte bei Irmgard und Ferdinand Dargent unter Telefon 0 21 52 / 59 21 oder Anni Rosenfeld unter Telefon 0 21 52 / 5 43 83.

Interessierte Eltern und Großeltern können sich über den Oma-Opa-Service am Sonntag, den 13.11.2016, um 15 Uhr, im Gemeindezentrum Christ-König am Concordienplatz 12 informieren. Hier berichten die Familien und die „Omas und Opas" in gemütlicher Runde über erste Erfahrungen. Anmeldungen erbeten bei Irmgard und Ferdinand Dargent oder Anni Rosenfeld.

Ihre Ansprechpartner:

Ingo Behr
Telefon: 0 21 52 / 42 01

Anschrift

Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Nur nach telefonischer Vereinbarung