Inhalt:

Neues vom Wochenmarkt Kempen

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 14.02.2020

Auf den Wochenmärkten in Kempen tut sich was, während sich der Pastamann Rezat Tirana zumindest vorübergehend abgemeldet hat, bereichert nun der Obsthof Omselshof aus Kerken die Märkte am Dienstag und Freitag.

Peter Krings vom Obsthof Omselshof ist weit über die Kerkener Grenzen bekannt und bietet regionales nach Saison auf seinem Stand an. Dazu zählen hauptsächlich Äpfel, Birnen, Kirschen; Pflaumen und auch Aprikosen aus eigenem Anbau, aber auch verschiedenes Beerenobst und etwas Gemüse von ausgesuchten regionalen Anbauern. Jetzt außerhalb der Saison gibt es auch einiges, was Peter Krings beikauft. Peter Krings freut sich auf die Kempener Marktbesucher und möchte sich vor der nächsten Obstsaison schon bei den Marktbesuchern vorstellen und bekannt machen. Wenn die Saison dann losgeht, hat Peter Krings immer wieder neue Köstlichkeiten mit am Stand. Dazu gehören auch Säfte, Marmeladen, Kraut und vieles mehr aus eigener Ernte und Herstellung.

Swier Strobos, der Nussmann aus Holland, wird bleiben. Er steht zukünftig im Bereich des Falco, dann auf der Rückseite vom Obsthof Omselshof. Der Nussmann ist vom Kempener Markt nicht mehr wegzudenken und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Ihre Ansprechpartner:

Herbert Mohn
Telefon: 0 21 52 / 917-2443

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung