Inhalt:

Neues Imagemagazin - Die Stadt Kempen und seine Stadtteile

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 21.03.2023

Mitwirkenden an der neuen Imagebroschüre: v.l. Johanna Muschalik-Jaskolka (Referat für Kommunikation und Medien), Ariane Müller und Kirsten Pfennings (beide Referat für Stadtmarketing und Tourismus)

Was gibt es Interessantes in Kempen zu entdecken? Wo bekomme ich wichtige Informationen? Und welche Aufgaben hat die Verwaltung der Stadt Kempen? All das und noch viel mehr erfahren Interessierte im neuen Imagemagazin der Stadt Kempen. Auf mehr als 60 Seiten geht es dort um die drei Themenbereiche „Stadt Kempen", „Leben und Mitwirken" sowie „Freizeit und Kultur". Das Imagemagazin ist eine Neuauflage der ehemaligen Neubürgerbroschüre für Kempen. Nun ist diese in Form eines modernen und zeitgemäßen Magazins mit vielen Informationen und zahlreichen Eindrücken der Stadt erschienen. Das Magazin wurde in einer Auflage von 3.000 Exemplaren gedruckt und ist in den Rathäusern, den Service-Stellen sowie in der Tourist-Info im Kulturforum erhältlich.

Erstellt wurde das neue Imagemagazin vom Referat für Stadtmarketing und Tourismus der Stadt Kempen. Es zeigt Kempens Stärken und bietet viele wichtige Informationen für Neubürger*innen, Einwohner*innen und potentielle Fachkräfte. „Neue Mitarbeitende für Kempen zu gewinnen, ist aktuell besonders wichtig", erklärt Bürgermeister Christoph Dellmans. „Das vorliegende Magazin gibt einen Eindruck von der Einzigartigkeit unserer schönen Stadt."

Nicht ohne Grund wird Kempen auch als „Perle am Niederrhein" betitelt, denn Kempen und die einzelnen Stadtteile haben viel zu bieten. Das einzigartige Flair der historischen Altstadt, vielfältige kulinarische und kulturelle Angebote in allen Stadtteilen sowie zahlreiche Freizeitangebote und Veranstaltungen machen Kempen zu einer „runden Sache".

Doch nicht nur für Bewohner*innen und Besucher*innen ist Kempen attraktiv, auch der (Wirtschafts-)Standort Kempen hat viele Vorteile. Dazu gehören unter anderem Angebote für Familien, eine Vielfalt an Freizeit- und Naturerlebnissen, attraktive Unternehmen sowie eine sehr gute Anbindung an die umliegenden Großstädte sowie den ländlichen Raum.

All dies und noch mehr können Interessierte beim Durchblättern des neuen Magazins entdecken. Von Kurzporträts der einzelnen Stadtteile über Themen aus dem Rathaus, Leben und Mitwirken in unserer Stadt, aus Wirtschaft und Unternehmen und Freizeit und Kultur - beim Stöbern bekommt die Lesenden einen ersten Eindruck, wie liebens- und lebenswert Kempen ist.

Abgerundet wird die Broschüre durch ansprechende Fotos aus Kempen und seinen Stadtteilen. Dynamische QR-Codes bieten nicht nur weiterführende Informationen auf der Webseite der Stadt, sie sorgen auch dafür, dass Kontaktdaten stets aktuell bleiben.

Erhältlich ist das Imagemagazin im Rathaus am Buttermarkt, im Rathaus am Bahnhof, in den Servicestellen St. Hubert und Tönisberg sowie in der Tourist-Info im Kulturforum und auf Anfrage unter stadtmarketing@kempen.de oder Telefon 0 21 52 / 917-1022.

Unter https://stadt-kempen-info.ancos-verlag.de ist das Imagemagazin auch als Online-Version verfügbar.

Ihre Ansprechpartner:

Kirsten Pfennings
Telefon: 0 21 52 / 917-1021
Ariane Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-1022

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8.00 bis 13.00 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.00 bis 16.30 Uhr
und nach Vereinbarung