Inhalt:

Mein Kempen - das Videoprojekt

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 07.05.2015

Das Jugendamt Kempen ist auf der Suche nach kreativen Köpfen!

Unter dem Motto „Mein Kempen“ sind Ideen von Jugendlichen gefragt. Was verbindet Euch mit Kempen? Wie und wo verbringt Ihr Eure Freizeit? Was sind Eure Lieblingsorte und Treffpunkte? Welche Orte meidet Ihr? Wo gefällt es Euch nicht und warum?

Zeigt uns in Eurem Kurzfilm, der fertig bearbeitet maximal 3 Minuten lang sein sollte, was Euch bewegt.
Animation, Reportage, Dokumentation – alle Genres und Techniken sind erlaubt. Für das Video könnt Ihr Euer Smartphone benutzen oder Ihr könnt Euch Kameraequipment in einer der städtischen Jugendfreizeiteinrichtungen (gegen Pfand) ausleihen. Dort könnt Ihr Euer Werk auch professionell schneiden und überarbeiten lassen.

Auf die besten Filmemacher warten tolle Preise. Der Gewinnerfilm erhält 250 Euro!

Eure Videos könnt Ihr bis einschließlich 30. Juni 2015 in den städtischen Jugendfreizeit-einrichtungen abgeben. Ihr könnt einzeln oder auch in einer Gruppe am Wettbewerb teilnehmen, vorausgesetzt Ihr seid nicht älter als 18 Jahre.

Alle weiteren wichtigen Infos zur Teilnahme sind zu erfragen in den Jugendfreizeiteinrichtungen.

Ihre Ansprechpartner:

Marc Schneider
Telefon: 0 21 52 / 27 37

Anschrift

Jugendtreff Campus
Spülwall 11
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70