Inhalt:

„Markt der Sterne“ 2016 in Kempen

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 04.11.2016

Weihnachtsmarkt Markt der Sterne © RalphBraunFoto

Wenn die Tage kürzer werden und die Blätter von den Bäumen fallen kann das nur bedeuten, dass die Adventszeit beginnt und mit ihr auch die zahlreichen Weihnachtsmärkte in der Umgebung.

Ganz besonders ist natürlich der Kempener Weihnachtsmarkt, der die gesamte, schön geschmückte Altstadt bespielt und seine Gäste herzlich empfängt.

In allen Straßen der Kempener Altstadt werden wieder viele verschiedene Händler an ihren schön dekorierten Ständen, ihre winterlichen Produkte anbieten. Zahlreiche Kunsthandwerker die zum Beispiel selbstgemachte Adventskränze, Holzkunst aus dem Erzgebirge oder weihnachtliche Dekorationen anbieten, findet man hier überall verteilt. Selbstverständlich darf auch der klassische Schmuck- oder Textilstand nicht im Sortiment fehlen, der neue Trends und alt Bewährtes präsentiert.

Auch das gastronomische Angebot lässt in diesem Jahr keine Wünsche offen. Neben den Klassikern wie Bratwurst, Flammkuchen, Spießbraten, Champignons, Crêpes und Reibekuchen gibt es in diesem Jahr auch wieder den an Buchenfeuer geräucherten Flammlachs oder frischen Ungarischen Langos. Ebenso hat sich auf dem vergangenen Weihnachtsmarkt der weiße Glühwein einer hohen Nachfrage erfreut und wird auch in diesem Jahr wieder zusammen mit dem klassischen roten Glühwein direkt vom Winzer ausgeschenkt.

Nikolaus kommt nach Kempen

Eines der Highlights auf dem Kempener Weihnachtsmarkt findet am Samstag, den 10. Dezember 2016 gegen 14.30 Uhr statt. Dann besucht der Nikolaus in seiner mittlerweile schon berühmten Kutsche die Kempener Altstadt und erfreut die Kinderherzen.

Für unseren kleinen Gäste steht wieder die lebende Krippe um Kamel Iwan zur Verfügung. Ebenso wird in der Peter- und Engerstraße wieder ein Karussell die Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Wir freuen uns sehr, Sie und Ihre Familie in diesem Jahr auf dem Markt der Sterne 2016 in Kempen begrüßen zu dürfen. Geöffnet hat der Markt an allen vier Adventwochenenden samstags von 11 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr.

Noch wenige freie Stellflächen!

Möchten Sie Ihre Produkte und Ihr Unternehmen ebenfalls noch auf dem Weihnachtsmarkt präsentieren? Dann ist schnelles Handeln gefragt. Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar.

Kontaktdaten für Aussteller:

Telefon: 0 22 02 / 24 53 04
Telefax: 0 22 02 / 24 52 73
E-Mail: info@markt-der-sterne.de
oder kempen@xdream-events.de

Weitere Infos auf www.markt-der-sterne.de und www.zauberhafte-weihnacht.de

Markt der Sterne auf einen Blick
  • Geöffnet an allen vier Adventswochenenden in der gesamten Altstadt in Kempen
  • weihnachtliches Bühnenprogramm auf dem Buttermarkt
  • Samstags geöffnet von 11 bis 21 Uhr
  • Sonntags geöffnet von 11 bis 19 Uhr
  • verkaufsoffener Sonntag am 11.12.2016 von 12 bis 17 Uhr

Zum Herunterladen:

Ihre Ansprechpartner:

Christoph Dellmans
Telefon: 0 21 52 / 917-1020

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung