Inhalt:

KinderStärke

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 07.05.2015

KinderStärke möchte Kinder in die Lage versetzen, sich selbst gegen jegliche Art von Gewalt – auch unter Kindern – gegen sexuelle Übergriffe und gefährlichen Mutproben zu schützen. Sie sollen lernen, wie sie sich bei Gefahr Hilfe holen und wie sie sich wehren können. Das Verhaltensrepertoire der Kinder soll erweitert werden. Hierbei liefert KinderStärke Anregungen, die von den Eltern im Alltag verstärkt werden sollten.

In Kooperation mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e.V. bietet das Familienzentrum Kempen-Mitte unter der Leitung von der Diplom Sozialpädagogin Sigrid Nolde einen Kurs für Eltern und ihre (Vorschul-)Kinder an, der diese Kompetenzen vermittelt.

Dazu findet am Donnerstag, 21. Mai 2015, ab 19.30 Uhr ein Elternabend statt, dessen Teilnahme für Eltern, die ihr Kind anmelden möchten, verpflichtend ist. Die Kurstermine der Kinder sind am 28.05.; 02.06.; 11.06.; 17.06.; 23.06. und 25.06.2015 jeweils von 9 bis 10 Uhr.

Veranstaltungsort ist das Familienzentrum St. Hubert / KiTa Lupilus auf der Stendener Str. 10 in Kempen - St. Hubert.

Ihre Ansprechpartner:

Andrea Bovender
Telefon: 0 21 52 / 96 11 95

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 16
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70