Inhalt:

Initiative Wohnen in Kempen informiert auf der Engerstraße

Mitteilung vom 14.01.2019

Statt einer anonymen Nachbarschaft wünschen sich viele Menschen eine selbstgestaltete Wohnumgebung mit Gleichgesinnten, die sich bei Bedarf gegenseitig unterstützen und in der junge Familien bis hin zu Senioren für eine lebendige Hausgemeinschaft stehen.

Die Initiative QwiK (Quartier wohnen in Kempen), entstanden im Rahmen der Quartiersentwicklung Hagelkreuz, möchte eine solche Hausgemeinschaft in Kempen ins Leben rufen. Dazu braucht es weitere Mitstreiter, die sich engagieren und bei der Planung des Wohnprojektes aktiv mitwirken. Am Samstag, den 12.01.2019, um 10 Uhr stehen die Initiatoren von QwiK auf der Engerstraße (zwischen Burg- und Judenstr.) für Informationen, Diskussionen und Anregungen zur Verfügung und freuen sich auf viele Besucher.

I

Ihre Ansprechpartner:

Ingo Behr
Telefon: 0 21 52 / 42 01

Anschrift

Quartiersbüro Hagelkreuz
Concordienplatz 7
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Nur nach telefonischer Vereinbarung