Inhalt:

Herbstkirmes in Kempen

Mitteilung vom 05.09.2018

Ab kommenden Samstag beginnt die Herbstkirmes in Kempen. Vom 8. bis 11. September 2018 geht es dann wieder rund.  Auf dem Viehmarkt findet sich der beliebte Musikexpress von Reminder, wie auch der Kindertwister von Meurer, das Kinderkarussell und Randgeschäfte.  Auf dem Buttermarkt steht der Autoscooter von Dennis Freiwald, sowie Kinderkarussells und natürlich sind die Randgeschäfte vom Buttermarkt über die Judenstraße und Engerstraße bis zum Viehmarkt mit von der Partie und laden mit ihren Leckereien, Wurf-, Schieß-, und Entenangelbuden  zum Verweilen auf der Kirmes ein.

Der Burgparkplatz wird bei der Herbstkirmes nicht bebaut, ist aber auch nicht gestrichen und soll jetzt nach der sicheren Fertigstellung des Viehmarktes in Zukunft weiter mit eingebunden werden. Natürlich ist auch Kempens Gastronomie wieder ganz auf die Kirmesbesucher eingestellt und freut sich auf das Treiben mit buntem Licht, Musik und Duft nach gebrannten Mandeln in der Kempener Altstadt.

Gespräche mit Schaustellern für das kommende Jahr laufen bereits. Die Kirmesbesucher können sich dann wieder auf den Break Dance,  Autoscooter und die Raupe freuen.

Ihre Ansprechpartner:

Herbert Mohn
Telefon: 0 21 52 / 917-262

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung