Inhalt:

Herbstkirmes 2015 in Kempen

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 04.09.2015

Bald ist es wieder soweit, dann ist Herbstkirmes, und es geht wieder rund in Kempen. Es geht rund, hoch hinaus und die Geister kommen zurück.

Hoch hinaus geht es mit der Riesenschaukel Ultimate, die die Besucher in 25m Höhe ohne Überschlag beinahe Kopf stehen lässt. Der Schausteller de Weijer aus Holland ist erstmals dabei in Kempen und freut sich schon auf Kempen. Ebenfalls aus Holland ist der große und beliebte Scheibenwischer Disco Dance von dem Schausteller van der Salm, der auch mit Spielen wie dem Ballon- oder dem Becherspiel  immer wieder für Begeisterung bei Groß und Klein sorgt.

Die Geister kommen auch zurück! Nach dem Erfolg im letzten Jahr kommt Alexander Burghard mit seinem Laufgeschäft Ghost wieder nach Kempen, und sein lebender „Toter“ wird wieder für Gänsehaut auf dem Viehmarkt sorgen. Ebenfalls mit dabei sind auf dem Buttermarkt die beliebte Raupe von Mainka, Kinderfahrgeschäfte sowie der neugestaltete Autoscooter von Dennis Freiwald aus Ankum.

Insgesamt präsentieren sich 45 Schausteller mit ihren Fahrgeschäften, Kinderkarussells, Schießwagen, Los-, Pfeil und Ballwerfen, sowie Wagen mit vielen Leckereien.

Ihre Ansprechpartner:

Herbert Mohn
Telefon: 0 21 52 / 917-2443

Anschrift

Nebenstelle Neustraße
Neustraße 32
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung