Inhalt:

Herbstferienbetreuung ein voller Erfolg

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 22.10.2015

Die vier Kempener Jugendeinrichtungen „Campus“, „Calimero“, „Mounty“ und „Alte Post“ konnten sich auch bei den diesjährigen Herbstferien-Aktionen wieder über viele jugendliche Teilnehmer aus allen Stadtteilen freuen.

Seit geraumer Zeit findet in jeder Woche der Ferien eine gemeinsame Aktion oder ein gemeinsamer Ausflug der vier Jugendeinrichtungen statt. So ging es dieses Mal in der ersten Woche zusammen ins Kino und in der zweiten Woche wurde ein Fußballturnier in der neuen Soccer-Indoor Halle auf der Kleinbahnstraße veranstaltet. Dieses hatten sich viele jugendliche Besucher der Einrichtungen gewünscht.

Eigentlich war in der ersten Woche ein Ausflug zur Internationalen Spielemesse nach Essen geplant, der allerdings aufgrund von extrem regnerischem Wetter und Schwierigkeiten im Bahnverkehr spontan einem Besuch im Kempener Kino wich. Die Wahl fiel auf „Fack ju Göhte 2“, der von den ca. 30 Jugendlichen eine gute Kritik bekam. Am Fußballturnier nahmen 32 jüngere und ältere Jugendliche aus allen Stadtteilen teil. Den strahlenden Sieger stellte am Ende das Team des „Campus“, ganz knapp vor der Mannschaft der „Alten Post“.

Dass der Sport keine kulturellen Grenzen kennt, hat der äußerst harmonische Ablauf des Turniers gezeigt, über den sich die Einrichtungsleiter sehr erfreut zeigten.

Es soll also nicht das letzte gemeinsame Angebot der Jugendtreffs gewesen sein!

Ihre Ansprechpartner:

Andre Fitzner
Telefon: 0 21 52 / 917-3053

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70