Inhalt:

Gewinne für das Stadtradeln Kempen sind ausgelost

Mitteilung vom 20.11.2020

148 Radfahrende haben dieses Jahr an der Aktion STADTRADELN in Kempen teilgenommen. Sie ist zum vierten Mal in Kempen durchgeführt worden. Aufgrund der Corona-bedingten Verschiebung in die kalte, herbstliche Jahreszeit gab es dieses Mal eine geringere Zahl von Teilnehmenden wie im vergangenen Jahr. In den drei Wochen vom 5. bis 25.Oktober sind in Kempen über 28.000 Fahrrad-Kilometer. Bei der Fahrt mit einem Auto wären dabei rund 4 t CO2 entstanden.

Die Beteiligung war breit gefächert. Gruppen, Vereine, Kirchen, Familien und Einzelpersonen haben mitgemacht und dieses Ergebnis erradelt. Da es um Spaß und Freunde am Radfahren geht, hat die Stadt Kempen auch die Preise nicht nach Kilometerleistung vergeben, sondern sie wurden ausgelost. Die sechs glücklichen Gewinner*innen bekommen jeweils eine hochwertige Fahrradtasche.

Das Team mit den meisten Radkilometern und Radfahrenden waren die Ciclistis, aber auch die Teams des VLN (Verein Linker Niederrhein), des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) und die kirchlichen Teams haben jeweils mehrere Tausend Fahrradkilometer gesammelt. Die Ergebnisse zum Stadtradeln in Kempen und im Kreis Viersen können im Internet nachgelesen werden. Natürlich wird die Stadt Kempen auch nächstes Jahr wieder am STADTRADELN teilnehmen und hofft auf große Beteiligung und gute Laune beim Radfahren im Alltag und in der Freizeit, nicht nur in den drei Wochen des STADTRADELNS. Sobald der Termin feststeht, wird dies auf der Seite "Nahmobilität" bekanntgegeben.

Weitere Informationen:

www.stadtradeln.de/kreis-viersen/
www.stadtradeln.de/kempen

Ihre Ansprechpartner:

Heinz Puster
Telefon: 0 21 52 / 917-4030

Anschrift

Rathaus
Buttermarkt 1
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag bis Freitag
8 bis 12.30 Uhr
Montag bis Donnerstag
14.30 bis 16 Uhr
und nach Vereinbarung