Inhalt:

Filmabend „Demokratie leben!“ im Campus

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 12.12.2017

Der dritte Filmabend des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ des Kempener Jugendamtes findet am Freitag, 15.12.2017, im Campus, Spülwall 11, statt. Passend zum diesjährigen stattgefundenen X-Mas Festival am vergangenen Samstag widmet sich die Filmvorführung an dem Abend dem Thema der Hip-Hop-Kultur. Gezeigt wird ein autobiographischer Hip Hop Spielfilm um die beiden Rapper B-Tight und dem bekannten Rapper SIDO in den Hauptrollen, für die die Musik ein Ausweg aus einem schwierigen Lebensumfeld war. Nach der Vorführung wird zur Diskussionsrunde sowie zum gemütlichen Austausch bei kleinen Snacks und Getränken geladen.

Einlass zur kostenfreien Veranstaltung ist um 18 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Als besonderes Highlight der Veranstaltung wird der Viersener Rapper Impulsiv eine kleine Live-Show auf der Bühne des Campus darbieten.

Das Bundesprogramm wird durch das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert, welches der Kreis Viersen ausgerufen hat.

Ihre Ansprechpartner:

Andre Fitzner
Telefon: 0 21 52 / 917-111

Anschrift

Nebenstelle Antoniusstraße
Antoniusstr. 24
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr bis 18:00 Uhr
In dringenden Notfällen (Kindeswohlgefährdung) erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer 0 151 / 57 54 54 17
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen 0 21 62 / 37 70