Inhalt:

Festliches Weihnachtskonzert

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 04.12.2013

Ein festliches Konzert mit Magdalena Hermann und Natalija Freitag erwartet am 21. Dezember 2013 um 16.30 Uhr die Besucher von samstags halb 5 im Haus Wiesengrund. Magdalena Hermann (Sopran) studierte klassischen Gesang in Taschkent und Darmstadt. Mit ihrer glockenreinen Stimme will ihr Gesang Nahrung für Seele und Geist bieten, sie ist eine Künstlerin mit Charisma, die jede Gelegenheit nutzt ihrem Publikum etwas Besonderes zu geben. Begleitet wird sie von der versierten Pianistin Natalija Freitag, die in Moskau studiert und am Bolschoitheater gearbeitet hat, bevor sie in Hamburg an der Hochschule für Musik und Theater tätig wurde. Diese beiden außergewöhnlichen Künstlerinnen laden zu einem ganz besonderen Weihnachtskonzert ein.

Der Besucher soll sich in den letzten Tagen vor Weihnachten von den berührenden aber auch fröhlichen weihnachtlichen Liedern und Musikstücken in eine festliche Stimmung bringen lassen. Natürlich kommen an diesem Nachmittag auch Freunde russischer Weihnachtsmusik nicht zu kurz.

Karten gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro sind erhältlich bei den folgenden Vorverkaufsstellen: Kulturforum, Franziskanerkloster, Burgstraße 23, Verwaltungsstelle Tönisberg, im Begegnungszentrum Dr.-Karl-Rudolph-Haus, Anton-Hochkirchen-Straße 4,

St. Hubert und bei der Senioreninitiative Kempen e.V., Wiesenstraße 59. Die Senioreninitiative Kempen bietet wie gewohnt einen Fahrdienst an. Anmeldung und Karteninfos unter Telefon 0 21 52 / 1 49 40.