Inhalt:

35 Jahre Jugendamt Kempen und 30 Jahre Kinderschutzbund in Kempen

Aus dem Archiv: Mitteilung vom 05.09.2016

Gleich zwei Gründe, zwei Tage lang mit Kindern, Jugendlichen und Familien zu feiern. Mit Unterstützung von vielen verschiedenen Institutionen, Vereinen und Verbänden veranstaltet das Jugendamt der Stadt Kempen am Samstag, dem 17. September 2016 und der Kinderschutzbund am Sonntag, 18 September – anlässlich der langjährigen Bestehen beider Institutionen und anlässlich des diesjährigen Weltkindertages ein Familienwochenende für Jung und Alt.

Das Jugendamt beginnt am Samstag mit einem bunten Spiel- und Bühnenprogramm verschiedenster Gruppen aus den Kindertageseinrichtungen, Offenen Ganztagsschulen und Jugendhilfeeinrichtungen in St. Hubert in der Zeit von 11 bis 16 Uhr auf dem Außengelände des Jugendamtes, der Jugendfreizeiteinrichtung Calimero und der Kindertageseinrichtung Tabaluga, Antoniusstraße 20 bis 24 in Kempen - St. Hubert. Hüpfburg, Wasserschießen mit der Freiwilligen Feuerwehr, ein Riesenmemory, Tigerentenbasteln, Entenangeln, Farbschleudern, RauschbrillenParcours uvm. erwartet die Kinder und Jugendlichen. Für das leibliche Wohl sorgen eine Cafeteria, Grillstand, Hot Dogs, Softdrinks und alkoholfreie Cocktails, sowie Popcorn und Poffertjes, alles zu taschengeld- und familienfreundlichen Preisen. Bei gemütlicher Atmosphäre gibt es zudem jede Menge Gelegenheiten für gute Gespräche. Ein Highlight dürfte auch die von zahlreichen Kempener Unternehmen gesponserte Tombola für Kinder und Jugendliche sein. Das Besondere daran: die Lose sind "unbezahlbar", sie können nur durch Mitmachen bei Aktionen "erworben" werden.

Mitwirkende & Aktionen beim großen Familienfest "35 Jahre Jugendamt Kempen"

Spiel-, Aktions- und Informationsstände
  • Familienzentrum Süd - Hüpfburg
  • Freiwillige Feuerwehr Kempen - Wasserschießen
  • den Jugendfreizeiteinrichtungen der Stadt Kempen - Tag der offenen Tür in der Jugendfreizeiteinrichtung "Calimero" mit Slackline, Grillstand, Hot Dogs und alkoholfreie Cocktails
  • Pflegekinderdienst und wirtschaftliche Jugendhilfe - Tigerenten aus Holz
  • Kindertagespflegedienst - Luftballons
  • Deutscher Kinderschutzbund OV Kempen e.V. - Riesenmemory
  •  Familienzentrum Mitte - Entchenangeln
  • KiTa Lupilus - Farbschleuder
  • KiTa Tabaluga - Fahrzeugparcours
  • Familienzentrum Tönisberg - Schlüsselanhänger
  • Familienzentrum Unter den Weiden e.V. - Schmetterlinge
  • Lebenshilfe e.V. - Schlüsselanhänger aus Filz
  • Netzwerk Felix - Kinderschminken
  • Ev. Beratungsstelle - Spiegelmalen
  • Kath. Beratungsstelle - Crossboule
  • KRH Viersen e.V. - Rauschbrillenparcours
  • SKF - Luftballonwesen und Infostand Frühe Hilfen
  • KiTa Bärenstark - Popcorn
  • KiTa Regenbogen - Poffertjes und Cafeteria
  • Schulsozialarbeit und OGS - Infostand
  • Frühe Hilfen, Elterncafé, Familiennetzwerk Kempen - Infostand
  • Dienste des Jugendamtes - Infostand
  • Elternbeiträge- und Bewirtschaftung der KiTa’s und OGS - Tombola
Bühnenprogramm
  • 11 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Volker Rübo und Jugendamtsleiterin Heike Badberg
  • KiTa Paul & Pauline - Singkreis
  • KGS I Wiesenstraße - Gesang
  • Kita Bärenstark - Kindermusical "Karneval der Tiere"
  • KGS II Astrid Lindgren - Trommeln
  • OGS Regenbogenschule - Tanzgruppe und AIKIDO-Vorführung
  • KiTa Pusteblume - Gesang
  • Narrenzunft Kempen - Tänze
Sponsoren der Tombola
  • b14 PHOTOLOUNGE
  • Moses-Verlag
  • Apotheke am Kuhtor
  • Betten Beck
  • Bauer Funken
  • Sporty Woman
  • Stadtwerke Kempen
  • te Neues
  • Deutsche Bank
  • Five Lifestyle
  • Kerzen Engels
  • Commerzbank
  • Werbering St. Hubert
  • Griesson - DeBeukelaer
  • Irmi Ketels
  • Sparkasse Krefeld
  • Volksbank Kempen-Grefrath

30 Jahre Kinderschutzbund - Spiel- und Bewegungsfest

Am Sonntag feiert dann der Kinderschutzbund den Weltkindertag und seinen 30. Geburtstag. Unter der dem Motto "Wir bleiben in Bewegung" sollen die Kinder "auf Trapp" gebracht werden. Das Spiel- und Bewegungsfest findet von 11 bis 17 Uhr rund um die Burg statt. Diverse Sportvereine, Jugendfeuerwehr Kempen, Technisches Hilfswerk und drei Grundschulen haben ihre Teilnahme zugesagt. Außerdem werden ein Mitmachtheater und ein Ballonkünstler dabei sein. Es wird keine Verkaufsstände geben, so dass auch die Eltern einen ganz entspannten Tag erleben können.

Ihre Ansprechpartner:

Sandra Müller
Telefon: 0 21 52 / 917-3037
Martin Heinze
Telefon: 0 21 52 / 63 49

Anschrift

Rathaus am Bahnhof
Schorndorfer Str. 18
47906 Kempen

Erreichbarkeit

Montag, Mittwoch, Freitag
8:30 Uhr – 12:30 Uhr
Donnerstag
14:30 Uhr – 18:00 Uhr
In Notfällen erreichen Sie uns
1. während der Dienstzeiten unter der Rufummer: 0 171 / 7 65 89 25
2. außerhalb der Dienstzeiten über die Rufnummer der Polizei Kempen: 0 21 62 / 37 70